von

[fn-press/Adelheid Borchardt] Wie Vereine und Pferdebetriebe mit Schulen und Kindergärten zusammenarbeiten und davon profitieren können, darüber informiert die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in dem Flyer „Pferd und Pony in Schule und Kindergarten“. Der Flyer enthält pädagogische Begründungen und Zielsetzungen, erklärt, wer Unterricht erteilen darf, und stellt Fördermöglichkeiten und das „Qualitätssiegel Schulsport“ vor. Der Flyer kann kostenlos im FN-Shop bezogen oder direkt hier heruntergeladen werden.

Werbung

Mission Verantwortung Bernd Kiesewetter

von

Alle Ponys, die neu in die FEI-Datenbank (FEI-Registrierung/FEI-Pass) aufgenommen werden sollen, müssen vor ihrem ersten internationalen Start nach den neuen FEI-Regeln gemessen werden. Der nächste Termin für diese FEI Measuring Session wird am 22. April 2021 ab ca. 8:00 Uhr am Bundesstützpunkt in Warendorf angeboten. Wenn es aufgrund der Vielzahl der Ponys nötig ist, wird auch der 23. April hinzugezogen. Selbstverständlich findet auch diese Veranstaltung unter den aktuellen Coronavirus-Eindämmungsmaßnahmen und -vorschriften statt. Die Anmeldung erfolgt über Nennung Online, wo auch weitere Informationen und die Zeiteinteilung zu finden sind.

Werbung


von

Die Brandenburgische Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e.V. bietet am Donnerstag, den 29.04.2021, von von 17:30 bis 20:30 Uhr ein Online-Seminar zum Thema „Kinderschutz im Sport“ für Vertreter_innen und Übungsleiter_innen mit Verantwortung für die Kinder- und Jugendarbeit in Sportvereinen und Sportverbänden. Vermittelt werden wichtige Kenntnisse und Erfahrungen zum Thema Gewalt, sexualisierte Gewalt und Missbrauch sowie Handlungsanleitungen zum Aufbau eines Kinderschutzkonzeptes im Verein. Die Teilnahme ist kostenfrei und kann mit 5 LE zur Verlängerung von DOSB-Lizenzen und Juleica (inkl. 1 LE Vorbereitung) angerechnet werden. Eine Anmeldung ist bis zum 19.4.2021 per E-Mail an s.mueller@sportjugend-bb.de möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Werbung


von

Am Montag, den 12.4.2021, geht es von 20:00 bis 21:30 Uhr im Online-Seminar aus der Reihe „Reitschulen managen“ um das Thema Schulpferde- und Schulponymanagement. Silke Schulze Hobbeling, Trainerin A und Betreiberin einer Familienreitschule, stellt ihr Schulpferdemanagement und unterschiedliche Anregungen hierzu vor und bietet Raum zur Diskussion. Eine Anmeldung ist notwendig und hier bis zum 11.4.2021 möglich (Gebühren: PM 10 €, Nicht-PM 20 €).

von



Das Präsidium und die Geschäftsstelle des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg wünschen allen ein frohes Osterfest! Wir sind am Dienstag, den 6. April 2021, wieder für Sie da.

von

[LSB Berlin] Der Berliner Senat hat am 27. März 2021 die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für das Land Berlin verändert, die am 31. März 2021 in Kraft getreten und hier einsehbar ist. Die geltenden Regelungen haben vorerst bis zum 24. April 2021 Gültigkeit.

Für den organisierten Sport in Berlin ergeben sich nach der Veränderung der geltenden Verordnung aktuell keine Veränderungen in Bezug auf die Regelungen. Eine der wenigen Änderungen betrifft die Testpflicht nach Paragraph 6a [Anm. LPBB: Berliner Vereine und Verbände haben die Möglichkeit, Corona-Selbsttests direkt über den LSB kostenfrei zu beziehen; Details am Ende des Volltextes]. Diese hat jedoch keine Auswirkungen auf die Sporttreibenden in Vereinen oder auf Individualsporttreibende.

von

Die Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes e.V. bietet am 12. April 2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr ein Online-Seminar zum Thema „Mitgliederversammlung 2021 - Rechtssichere Planung und Durchführung“ für Vereins- und Verbandsvorstände, Geschäftsführende, Justitiarinnen und Justitiare sowie Rechtsberatende in Vereinen und Verbänden an (Kosten: 25 € für Mitglieder; 40 € für Nicht-Mitglieder).

von

Gerade in diesen Zeiten ist ehrenamtliches Engagement besonders wichtig. Daher erlassen die Persönlichen Mitglieder der FN jungen Ehrenamtlichen im Alter von 16 bis 25 Jahren den Mitgliedsbeitrag im Beitrittsjahr. Mit der Bestätigung ihres Vereinsvorsitzes können sie ein Jahr lang kostenfrei alle Vorteile der Persönlichen Mitgliedschaft nutzen. Schnell sein lohnt sich – die ersten 50 Personen erhalten neben den vielen Vorteilen der Mitgliedschaft eine hochwertige Eskadron Schabracke als Geschenk. Der Mitgliedsantrag (PDF) ist an pm@fn-dokr.de zu richten, weitere Informationen sind hier zu finden.

von

Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg sucht Vereine und Betriebe, die einen Öko-Check auf ihrer Anlage durchführen möchten. Der Öko-Check beinhaltet bauliche, energetische und nachhaltige Beratung durch Experten der Landessportbünde zu Heizung, Strom, Wasser, Beleuchtung, Fördermittel, Baumaßnahmen. Die Beratung ist für die Vereine/Betriebe kostenlos. Interessierte Vereine und Betriebe können sich mit dem Formular (PDF) bei der FN bewerben, das bis spätestens 31. März 2021 per E-Mail an aroeller@fn-dokr.de gesendet werden soll.