DOSB – Lizenzen für Trainer im Pferdesport

Die gültige Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) steht für die überprüfte Qualifikation ihres Besitzers und dokumentiert die regelmäßige Fortbildung.

DOSB-Lizenzen werden ausgestellt für:

• Amateurausbilder (Trainer C, B oder A)
• Pferdewirt Teilbereich Klassische Reitausbildung
• Pferdewirtschaftsmeister Teilbereich Klassische Reitausbildung

Ihre Vorteile:

• Es ist der Nachweis, dass Sie in Sachen Methodik und Didaktik für den Unterricht up-to-date sind
• Sie können als Lehrgangsleiter Lehrgänge für die pferdesportlichen Abzeichen durchführen
• Die Landessportbünde bezuschussen nur den Einsatz von Trainern mit Lizenz

Alle Regelungen für die Ausstellung und Verlängerung von DOSB-Lizenzen im Pferdesport finden Sie in der Lizenzrichtlinie.

Ausstellung

Seit 2020 werden die DOSB-Lizenzen für Amateurausbilder automatisch nach bestandener Prüfung durch die Landesverbände ausgestellt.

Trainer, die vor 2020 Ihre Prüfung gemacht haben und noch keine Lizenz haben sollten, können sich diese auch nachräglich ausstellen lassen.

Verlängerung

für die Verlängerung Ihrer Lizenz weisen Sie 15 Lerneinheiten (LE) Fortbildung aus dem letzten Gültigkeitszeitraum nach, bitte reichen Sie dazu folgende Unterlagen ein:

Antragsformular Lizenzverlängerung
• unterschriebener Ehrenkodex* (wenn noch nicht bei Ausstellung der Lizenz bereits unterschrieben)
• Testate der besuchten Fortbildungsveranstaltungen
• Gebühr 10 € (Überweisung)

*Wir bitten Sie, den Ehrenkodex des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg im Rahmen Ihrer Lizenzausstellung oder Ihrer Lizenzverlängerung unterzeichnet an uns zurück zu senden und damit ein Zeichen gegen Gewalt jeglicher Art zu setzen.

 

Fortbildungsnachweise zur Lizenzverlängerung

Hier finden Sie Fortbildungsangebote zum Testaterwerb für die Verlängerung von Trainerlizenzen. Weitere Angebote finden Sie auch in unserem Mitteilungsblatt.
 

 

Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle:
Cornelia Büchling
Tel.: 030/ 300 922 15
E-Mail: buechling@lpbb.de