Werbung

Mission Verantwortung Bernd Kiesewetter

von LPBB

Kostenlose Codierung von Reitsätteln durch die Polizei Brandenburg am 8.12.2019

Die Polizei Brandenburg bietet am 8.12.2019 in der Pferdepension "Im Eichengrund" (Nassenheider Chaussee 43, in 16559 Freienhagen; zwischen Nassenheide und Liebenwalde/Landkreis Oberhavel) eine kostenlose Codierung von Reitsätteln an. 


Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, um die zeitintensiven Codierungen abzustimmen.
Die Revierpolizei meldet sich zur Terminvergabe telefonisch zurück und benötigt zur Anmeldung daher:

· Name des Anmelders

· Anzahl der Sättel

· Rückrufnummer

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie nicht über den LPBB, sondern im Revierposten Leegebruch unter 03304/250198 oder Revierposten Liebenwalde unter 033054/60292.

Hinweis: Es können nur Sättel von BesitzerInnen codiert werden, die eine Brandenburger Wohnadresse/Stalladresse haben.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

APO 2020: Fortbildung zu den Neuerungen bei den Abzeichenprüfungen

Im kommenden Jahr tritt die neue Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung (APO) in Kraft. AusbilderInnen, die in ihrem Verein oder Betrieb Abzeichen anbieten möchten, brauchen für die Durchführung der notwendigen Vorbereitungslehrgänge ab Januar 2020 eine entsprechende Fortbildung. Diese Fortbildung soll sicherstellen, dass die Inhalte und Schwerpunkte der Abzeichen entsprechend vermittelt und die Prüflinge optimal auf die Anforderungen der Prüfung vorbereitet werden.

Der Landesverband bietet hierfür das Seminar „Pferdeführerscheine und APO 2020“ an. Die nächsten Termine finden am
11. Januar 2020 in Bergholz-Rehbrücke/Nuthetal [ausgebucht] und am 20. Januar 2020 in Neustadt (Dosse) [Plätze verfügbar] statt.

Die FN bietet zudem eine Möglichkeit zur ortsunabhängigen Fortbildung an: Das Ausbilder-Webinar „Neuerungen zur APO 2020“ wird HEUTE und am 22. Januar 2020 angeboten.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Ausgezeichnet: Beste Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister 2019 geehrt

Die besten Absolventen des Jahres 2019 wurden in Warendorf mit der Stensbeck- bzw. Graf von Lehndorff-Plakette geehrt. Zudem wurden die Jahrgangsbesten von der Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) ausgezeichnet: Mit einer Note von 1,0 ist Meike Kelpin (Neustadt (Dosse)) bundesweite Jahrgangsbeste der Fachrichtung Zucht – herzlichen Glückwunsch!

Die Stensbeck- bzw. Graf-von-Lehndorf-Plakette erhalten Pferdewirte (Bronze) und Pferdewirtschaftsmeister (Silber), die ihre Prüfung mit exzellenten Noten bestanden haben.
Folgende Absolventen aus Berlin und Brandenburg wurden ausgezeichnet ...

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

19. Bundesberufswettbewerb der Auszubildenden im Beruf Pferdewirt vom 21.-22. November 2019 in Warendorf

Platz 1 für Gabriel Lucano (Einzelwertung "Zucht") und Platz 3 für Berlin-Brandenburg (Mannschaftswertung)

Bei den „Deutschen Meisterschaften“ der Pferdewirte-Azubis überzeugte Gabriel Lucano: Mit einer Note von 8,5 ist er der Einzelsieger des Bundesberufswettbewerbs 2019 in der Fachrichtung "Zucht"! In der Mannschaftswertung traten beim 19. Bundesberufswettbewerb (BBWB) elf Mannschaften mit 33 angehenden Pferdewirten der Fachrichtungen „Pferdehaltung und Service“ sowie „Pferdezucht“ in der Deutschen Reitschule in Warendorf an. Franziska Früh („Haltung und Service“), Silas Prokisch („Haltung und Service“) und Gabriel Lucano („Zucht“) erreichten mit Mannschaftsführer Jörg Ladwig Platz 3. Der LPBB gratuliert herzlich!

Update: Alle Ergebnisse in der Übersicht sowie den News-Beitrag der FN zum Wettbewerb finden Sie hier. Ein Video von Gabriel Lucano beim Vormustern im Wettbewerb finden Sie in diesem Facebook-Beitrag der LPBB-Facebook-Seite.

Weiterlesen …

von LPBB

Programm des „Start frei – im Cross dabei“-Seminars am 30. November 2019 in Münchehofe

Noch Plätze verfügbar – HIER geht es zur Online-Anmeldung!

Das Programm für das Seminar „Start frei – im Cross dabei“ steht und wir laden Sie erneut herzlich zur Teilnahme ein! In kompakten Einheiten werden die verschiedenen Facetten der vielseitigen Ausbildung von ReiterInnen und Pferden aufgezeigt. Wir freuen uns auf Kinder und Jugendliche, die mit dem Vielseitigkeitssport liebäugeln, auf interessierte TrainerInnen und auf Dressur- und SpringreiterInnen, die eine abwechslungsreiche Ausbildung ihres Pferdes anstreben.

Das Seminar wird kostenfrei angeboten und ist zur Lizenz-Verlängerung (2 LE im Profil 4) anerkannt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier und im Programm. Sie können sich online oder postalisch anmelden.

Weiterlesen …

von LPBB

Bundesjugendausschuss 2019 in Wolfsburg

JugendvertreterInnen aus ganz Deutschland trafen sich zum Saisonrückblick und zur Jahresvorschau

[fn-press/Carla Bockelmann/LPBB] Die VertreterInnen der Jugend im Pferdesport kamen am zweiten November-Wochenende in Wolfsburg anlässlich ihrer Jahresabschlussveranstaltung zusammen. Der Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. wurde hierbei von seiner im letzten Monat gewählten ehrenamtlichen Jugendleitung vertreten: Jugendwartin Sophie Loch, stellv. Jugendwartin Lisa-Marie Giese und beiden Jugendsprecherinnen, Bianca Richter und Virginia Eckert; zudem durch die hauptamtliche Mitarbeiterin für Jugendarbeit im LPBB, Kim Nora Wiltfang. Neben der Saisonauswertung und -planung im Spitzensport befasste sich der Bundesjugendausschuss mit Projekten aus dem Breitensport und der Allgemeinen Jugendarbeit.

Weiterlesen …

von LPBB

"TORIS und NeOn für Einsteiger" vom 7. – 8. März 2020

Seminar-Angebot für Meldestellen-Interessierte – Anmeldung bis 9.12.2019

Die Meldestelle bei einem Turnier oder Reitertag ist das Herzstück der organisatorischen Bewältigung. Die EDV-Programme TORIS und NeOn sind hierfür mittlerweile fast unverzichtbar. In diesem Einsteiger-Seminar vom 7.-8. März (ganztägig) im Reiterhaus Berlin werden die Abläufe von der Nennungsannahme bis zur Ergebnisverarbeitung vermittelt. Das Seminar richtet sich an Interessierte, die ihre Meldestelle selbst leiten oder qualifiziert unterstützen möchten.
Weitere Informationen zum Seminar finden Sie im Anmeldeformular. Für eine Anmeldung – erforderlich bis zum 9.12.2019 – ist Cornelia Büchling Ihre Ansprechpartnerin. Bei inhaltlichen Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an Karen Hufschläger.

Weiterlesen …

von LPBB

Aktuelle HFP-Umfrage zum Thema "Pferdehaltung und Stallwechsel"

Eine gute Unterbringung des eigenen Pferdes hat für Pferdebesitzer eine hohe Bedeutung. Die Zufriedenheit von Pferd und Mensch hängt dabei von vielen Faktoren ab.

Das Team des HorseFuturePanels möchten hierzu von Pferdebesitzern wissen: Wie häufig haben Sie schon den Stall auf dem Weg zur Zufriedenheit gewechselt, was waren die Auslöser? Oder halten Sie Ihre Pferde selbst, vielleicht sogar auch Pensionspferde? Welche Erfahrungen haben Sie hier gemacht? Und wie sieht für Sie persönlich die Pferdehaltung 2030 aus? Zur HFP-Befragung geht es hier entlang.

[Disclaimer: Es handelt sich um eine Umfrage des HorseFuturePanels; es ist keine Befragung des Landesverbandes.]

Weiterlesen …

von LPBB

Erinnerung: „Start frei – im Cross dabei“-Seminar am 30. November 2019 in Münchehofe

HIER geht es direkt zur Anmeldung!

Im diesem Seminar für interessierte Kinder und Jugendliche sowie ihre TrainerInnen werden Wege zur Ausbildung in der Vielseitigkeit aufgezeigt. Auch für Dressur- und SpringreiterInnen, die ihr Pferd abwechslungsreich ausbilden möchten, lohnt ein Besuch. Junioren-Bundestrainerin Julia Krajewski, Mannschafts-Olympiasieger Peter Thomsen und Landestrainer Bernhard Pede zeigen den Weg von den ersten Sprüngen bis zum kompletten Gelände-Parcours mit verschiedenen Reiter-Pferd-Paaren. Ergänzt wird das Programm mit Demonstrationen eines Falltrainings durch Heike Glogau. Das Seminar wird kostenfrei angeboten und ist zur Lizenz-Verlängerung (2 LE im Profil 4) anerkannt. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen …