von LPBB

Fahrertag am 07. April für alle interessierten Fahrsportler

Am ersten April-Wochenende findet auf dem Gelände des MAFZ Erlebnispark in Schönwalde-Glien OT Paaren ein Fahrertag für alle interessierten Fahrsportler statt. Neben Theorie zum Thema "Wie kann ich meine Dressurnoten verbessern?" und filmbasierter Besprechung von Wertnoten wird eine Einführung in den Distanzfahrsport durch Referentin Judith Schillmann geboten. Der Tag schließt mit einem Vortrag des Referenten Michael Randau zu Aufgaben der Beifahrer auf dem Turnier, die auch der Fahrer wissen sollte. Die Kosten betragen für Teilnehmer (Jahrgang 2003 und älter) 15 Euro. Der Fahrertag ist anerkannt zur Lizenzverlängerung (4 LE im Profil 3 für Trainer und Richter). Eine Anmeldung bis zum 15.03. bei Cornelia Büchling (Tel. 030/300 922 15, buechling@lpbb.de) wird erbeten.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

FN-PM-Webinar: "Angst im Pferdesport – was hilft?" am 19.02.2019

Am kommenden Dienstag bietet Dr. Gaby Bußmann von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr ein Online-Seminar zum Thema Angst im Pferdesport an. Pferde sind große, starke und schnelle Tiere, da kommt es im Umgang und beim Reiten leicht zu Situationen, die Angst machen. Angst vor Kontrollverlust, vor Schmerzen, aber auch vor Blamage und Misserfolg. Angst ist eine ganz natürliche Schutzfunktion des Körpers. Sie warnt vor gefährlichen, riskanten oder unbekannten Situationen und ist damit überlebenswichtig. Gleichzeitig ist Angst aber auch ein Leistungshemmer. Unter Angst ist kein Bewegungslernen und damit auch kein sicheres und harmonisches Reiten möglich. Wer Angst hat, muss daher lernen, damit umzugehen.

Der virtuelle Seminarraum steht allen Interessierten offen, die Teilnehmeranzahl ist jedoch begrenzt und eine Anmeldung (bis zum 18.02.) notwendig (Gebühren: PM 0€, Nicht-PM 10€).

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Aktuelle Ausschreibungen des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt e.V.

Der Freispringtag 2019 der Pferdezuchtvereine Planetal e.V. & Havelland e.V. findet am 03.03.2019 in Baitz statt, Nennungsschluss ist der 20.02.2019.

Der Pferdezuchtverein „Ruppiner Schweiz“ e.V. veranstaltet am 16.03.2019 einen Freispringtag in Wulkow, bei dem der Nennungsschluss am 04.03.2019 ist.

Am 01.05.2019 findet in Münchehofe ein Verkaufstag für Sport- und Freizeitpferde statt, Nennungschluss ist der 30.03.2019.

Sie finden die Ausschreibungen in der Digital-Version des Mitteilungsblatts und direkt hier.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Das war die HIPPOLOGICA 2019

Volle Zuschauerränge, Trubel in den Hallen und viel Spaß für Pferdesportfans, Reiter und Familien – das ist die Bilanz nach vier Tagen HIPPOLOGICA. In diesem Jahr fand das größte Hallenreitsportturnier der Hauptstadt zum zweiten Mal im Rahmen der Internationalen Grünen Woche (IGW) statt. Aus Sicht von IGW-Projektleiter Lars Jaeger ist die Kombination von Pferdemesse und Grüner Woche ein voller Erfolg: „Die Live-Atmosphäre bei den Turnieren war grandios. Die Zuschauer sind ganz dicht dran und erleben die Wettkämpfe hautnah – ein tolles Erlebnis für Jung und Alt.“

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Ab zum Messegelände: Live mitfiebern bei der HIPPOLOGICA 2019!

Heute startet Berlins größtes Hallenreitsportturnier im Rahmen der Hippologica-Messe während der  Internationalen Grünen Woche. Kommen Sie vorbei und fiebern mit bei den Dressur-, Spring-, Fahr- und Volitigier-Prüfungen – z.B. gleich heute um 10:30 Uhr beim M**-Eröffnungsspringen!
Wer nicht vor Ort die sportlichen Leistungen verfolgen kann, findet hier den Zeitplan sowie Start- und Ergebnislisten.

Weiterlesen …

von LPBB

Hufgetrappel auf der Grünen Woche: HIPPOLOGICA zieht Pferdefans auf das Messegelände

HIPPOLOGICA findet zum zweiten Mal im Rahmen der Internationalen Grünen Woche (IGW) statt – größtes Hallenreitsportturnier Berlins lädt mit 17 Prüfungen zum Mitfiebern ein

Zum zweiten Mal findet die HIPPOLOGICA 2019 im Rahmen der Internationalen Grünen Woche statt. Vom 24. bis 27. Januar lädt das größte Hallenreitsportturnier der Hauptstadt mit 17 Prüfungen in den Bereichen Dressur, Springen, Fahren und Voltigieren auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt. Während die meisten Reitsportprüfungen in Halle 25 stattfinden, können sich Pferdefreunde auf ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen rund ums Pferdewohl, Erlebnisschmiede, Showprogramm und ein buntes Shoppingangebot in Halle 26 freuen.

Weiterlesen …

von LPBB

PM-Turnierpaket: Jetzt bewerben

Die Planungen fürs nächste Turnier im eigenen Verein laufen bereits? Dann heißt es schnell sein und sich ab sofort um eines der 35 PM-Turnierpakete 2019 bewerben, Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2019. Mit dem Förderprojekt unterstützen die Persönlichen Mitglieder schon zum dritten Mal die Veranstalter ländlicher Turniere.

Weiterlesen …

von LPBB

PM-Exkursion: Zwischen Sattel und Bürostuhl – Blick hinter die Kulissen der FN am Sa, 16.02.2019

Ob Pferdesportler, Züchter oder Persönliches Mitglied - wer sich mit dem Thema Pferd auseinandersetzt, kommt früher oder später in den Kontakt mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Doch wie muss man sich den Dachverband für Pferdesport und -zucht mit Sitz in Warendorf vorstellen? Diese Exkursion bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weiterlesen …

von LPBB

Fortbildungsangebote Jugendverbandsarbeit 2019 des Landesjugendrings Brandenburg e.V. bzw. Berlin e.V.

Ob ehren- oder hauptamtlich – ist man in der Jugendarbeit aktiv, muss man ein wahres Multitalent sein. Betreuung von Jugendgruppen, Moderation und Visualisierung, Lobbyarbeit, Freiwilligenmanagement, Personalführung und Verteidigung gegen die dunklen Künste - das und noch mehr gehört zu den täglichen Herausforderungen der Jugendverbandsarbeit. Um das Engagement für den eigenen Verband und (andere) junge Menschen zu unterstützen, hat der Landesjugendring Brandenburg e.V. gemeinsam mit dem Landesjugendring Berlin e.V. eine Übersicht aktueller gemeinsamer Fortbildungsangebote für Ehren- und Hauptamtliche in der Jugendverbandsarbeit erstellt.

Weiterlesen …