Zwei neue Turnierserien für Einsteiger 2015

von

In diesem Jahr wird es zwei neue Turnierserien für Reiter auf Einsteigerniveau geben. Die Serie „Hippo Mini-Masters“ wird abgelöst vom

SHV Jungs Cup 2015

Eine Förderinitiative der Jugendleitung Berlin-Brandenburg für Nachwuchs-Dressur- und Springreiter SPONSORED BY SPORTHAUS VERDEN.

Diese Turnierserie veranstaltet die Jugendleitung Berlin-Brandenburg speziell für den männlichen Reiternachwuchs im Alter zwischen acht und 14 Jahren. Nachwuchs-Spring- und Dressurreiter treffen sich in diesen Prüfungen, um ihre reiterlichen Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Das Richterteam achtet im Einzelnen besonders auf den leichten Sitz, die Abstimmung der Hilfen aufeinander, eine korrekte Linienführung und die Harmonie zwischen dem Reiter und seinem Pony/Pferd.

Die Jugendleitung des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg setzt sich für die Nachwuchsarbeit im Pferdesport, vor allem an der Basis, ein. Mit der Unterstützung vom Sporthaus Verden führt sie seit Jahren erfolgreich Turnierserien für Kinder und Jugendliche durch.

Im Rahmen des Turniers in Rudow, dem Brandenburger Pferdesommer in Paaren im Glien und beim Turnier in Münchehofe finden Wertungsprüfungen für den SHV Jungs Cup statt. Die fünf besten Reiter aus der Gesamtwertung erhalten eine Einladung zum gemeinsamen Trainingstag mit dem Landestrainer Springen.

Eine weitere neue Turnierserie, die sich speziell an den Reiternachwuchs richtet, ist der

Sichtungs-Cup Spezialklassen Neustadt 2015,

eine Initiative des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. zur Entwicklung und Einstiegsförderung junger Talente in die Spezialklassen Reitsport an der Prinz-von-Homburg Schule in Neustadt (Dosse). Er richtet sich in vier Wertungsprüfungen auf verschiedenen Turnieren in Berlin-Brandenburg an Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren.

Die sogenannten Spezialklassen Reitsport an der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Neustadt (Dosse) sind Sportförderklassen (analog der Sportschulen) im Schule-Leistungssport-Verbundsystem des Landes Brandenburg.

Der Sichtungs-Cup Spezialklassen ist als Dressur-Wettbewerb für Einsteiger mit einer kurzen Aufgabe (E8) ausgeschrieben und richtet sich überregional an alle Reitsporttalente, die eine gezielte sportliche Förderung in den Spezialklassen anstreben und die Bedingungen und Möglichkeiten in Neustadt durch eine kostenlose Probewoche an der Schule, incl. kostenfreiem Wohnen im Reitinternat, kostenfreiem Training auf Lehrpferden und kostenfreier Box (bei eigenem Pferd), gerne einmal kennenlernen möchten. Die besten drei Reiter aus der Cup-Wertung erhalten dafür eine exklusive Einladung.

Hier geht´s zur den Ausschreibungen des SHV Jungs Cup 2015 und des Sichtungs-Cup Spezialklassen Neustadt 2015!

Zurück