Trainingstag mit Finalisten im „Ludger-Beerbaum-Cup 2018“ am 07.11.2018 in Münchehofe

von

Unter der Leitung von Thomas Stiller (u.a. Trainer im Stall Beerbaum in Riesenbeck sowie internationaler Reiter und Richter) durften, auf Einladung des fördernden Vereins der Freunde des Reit- und Fahrsports in Berlin und Brandenburg, die besten Finalisten des Ludger-Beerbaum-Cups 2018 gemeinsam trainieren.

Mit zwei Trainingseinheiten pro Reiter-Pferd-Paar gestaltete Thomas Stiller am 7.11.18 in Münchehofe einen effektiven Trainingstag und ging dabei sehr gezielt auf individuelle Stärken und Schwächen der einzelnen Reiter ein. In Gruppen zu je 4 Reitern in den Klassen A, L und M wurden am Vormittag die allgemeine Rittigkeitsarbeit, die Entwicklung von Rhythmus und Tempo in Verbindung mit dem Reiten von Wendungen und Distanzen geschult und am Nachmittag in Form von Parcoursreiten überprüft und bewertet.

Wie in den Vorjahren auch, wurde ein Teilnehmer von Herrn Stiller für einen einwöchigen Trainingsaufenthalt im Stall Beerbaum in Riesenbeck ausgewählt, um dort mit seinem Pferd zu trainieren. Die für Herrn Stiller schwer zu treffende Entscheidung fiel in diesem Jahr auf Lilly-Marie Schneider (RFV Schorfheide) und ihr Pferd Capitano Ultimo. Dazu gratulieren wir ganz herzlich und wünschen eine erfolgreiche Trainingswoche in Riesenbeck!

Zurück