Sonderpreis für besondere ehrenamtliche Verdienste 2018

von

Sonderpreis für besondere Verdienste bei der Förderung von Mädchen und Frauen im Sport oder im Ehrenamt

Der von der Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG und dem Landessportbund Berlin ins Leben gerufene Sonderpreis für besondere ehrenamtliche Verdienste geht in die nächste Runde. Nach zwei gelungenen Auflagen in 2016 und 2017 möchten die Feuersozietät und der Landessportbund erneut den Ehrenamtlichen in Berlin mit der Verleihung des Sonderpreises für besondere ehrenamtliche Verdienste ein Zeichen der Anerkennung für das Engagement im Berliner Sport setzen. In diesem Jahr wird der Sonderpreis für besondere Verdienste bei der Förderung von Mädchen und Frauen im Sport oder im Ehrenamt ausgeschrieben.


Erstmals in diesem Jahr werden drei Preisträger/-innen mit einer Prämie von insgesamt 3.000 € ausgezeichnet. Alle Berliner Sportverbände und -vereine können ab 1. März 2018 ihre ehrenamtlich engagierten Mitglieder für den Sonderpreis vorschlagen. Der Bewerbungszeitraum endet am 15. April 2018. Die Bewerbungen sind per Email zu richten an j.olesen@lsb-berlin.de.


Eine Jury aus Vertretern des Landessportbund Berlin und der Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG entscheidet über die Platzierungen. Der diesjährige Sonderpreis für besondere ehrenamtliche Verdienste wird voraussichtlich im Juni 2018 im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung verliehen.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Zurück