SHV Jungs Cup - Trainingstag beim Landestrainer Springen

von

Am vergangenen Sonntag begrüßten der Landestrainer Springen, Bernd Peters, und Luisa Paetzold von der Jugendleitung des LPBB die sechs besten Jungen des „SHV Jungs Cup“, der 2015 erstmalig mit drei Wertungsprüfungen ausgetragen wurde, zum gemeinsamen Trainingstag.

Gestartet wurde mit einer Stunde Springdressur, in der sich Peters ein individuelles Bild vom Ausbildungsstand der Teilnehmer machte. Besonderer Wert wurde hierbei auf das richtige Überreiten von Stangen gelegt. Die Teilnehmer lernten dabei, die Galoppsprünge von einem Hindernis zum nächsten zu zählen und bekamen wertvolle Tipps für das Training zuhause. Mit viel Einfühlungsvermögen und Ruhe nahm sich Peters den Jungs an.

Nach einer Stärkung inklusive Fragerunde für die Teilnehmer und deren Eltern und einer kurzen Auswertung der ersten Trainingseinheit ging es bereits wieder in den Sattel und zum Parcoursspringen, bevor ein intensiver Trainingstag auf dem Ravensberghof zu Ende ging.

Die Teilnehmer des Trainigstages im Rahmen des Jungs Cups 2015

Zurück