SHV Jungs Cup 2017: Gelungener Trainingstag bei Bernd Peters

von

Am Montag begrüßte der Landestrainer Springen, Bernd Peters, die besten Jungen des „SHV Jungs Cup 2017“, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal ausgetragen wurde, zum gemeinsamen Trainingstag.

Gestartet wurde am Vormittag mit einer Trainingseinheit Dressur, in der sich Bernd Peters ein individuelles Bild vom Ausbildungsstand der Teilnehmer verschaffen und den drei Jungs wertvolle Tipps für das Training zuhause geben konnte. Mit viel Ruhe und Einfühlungsvermögen nahm sich der Landestrainer Springen den Jungs an.

Nach einer Stärkung für die Teilnehmer ging es am Nachmittag wieder in den Sattel und zum Springtraining, das die jungen Reiter mit einem Parcours auf E-Niveau beendeten, bevor ein intensiver Trainingstag auf dem Ravensberghof zu Ende ging.          

Der SHV Jungs Cup ist eine Förderinitiative der Jugendleitung Berlin-Brandenburg speziell für den männlichen Reiternachwuchs im Alter zwischen acht und 14 Jahren. Mit Spaß werden die Jungs damit an eine Wettbewerbssituation mit ihrem Pony oder Pferd herangeführt und können Turniererfahrungen sammeln.

Foto: Hansjürgen Wille

Zurück