Sandro Koalick siegreich beim CAI 3* in Kladruby/CZE

von

Beim internationalen Fahrturnier (CAI3*) vom 21. bis 24. April in Kladruby/CZE konnte der Brandenburger Sandro Koalick (Drebkau) die kombinierte Wertung der Zweispänner für sich entscheiden: Im Starterfeld von 25 Teilnehmern fuhr er mit 156,97 Fehlerpunkten (Dressur 47,96/Marathon 101,76/Hindernisfahren 7,25) an die Spitze.

Wir gratulieren herzlich!

Zurück