Reiter aus BBG bei den Eschweiler Young Masters 2016 am Start

von

Beim Eschweiler Jumping Festival 2016 waren auch drei Nachwuchs-Springreiterinnen aus Berlin-Brandenburg am Start. „In Vorbereitung zum Preis der Besten war dies noch einmal eine gelungene Generalprobe und ich bin zufrieden mit der Leistung meiner Schützlinge“ resümierte der Landestrainer Springen, Bernd Peters, folgende Ergebnisse des vergangenen Wochenendes:

CSIJ A-Gold Tour (Zwei-Phasen-Springprüfung international; 1,35m):

- Platz 9: Isabell Grandke (Springclub Neuhäsen) mit Elusive Touch (v. 29)

 

CSI Children A (Fehler/Zeit Springen international;1,20m):

- Platz 8: Charlotte Höing (RFV Schenkenhorst e.V.) mit Kardamon

- Platz 9: Anna Jurisch (RFV Ravensberge e.V.) mit Legende 122 (v. 23)

 

CSI Children A (Zwei-Phasen-Springprüfung international;1,20m):

- Platz 12: Anna Jurisch (RFV Ravensberge e.V.) mit Caspar´s Quick Star (v. 22)

 

CSI Children A Grand Prix (Springprüfung mit Stechen international;1,25m):

- Platz 5: Anna Jurisch (RFV Ravensberge e.V.) mit Legende 122

- Platz 12: Anna Jurisch (RFV Ravensberge e.V.) mit Caspar´s Quick Star (v. 21)

 

Wir gratulieren herzlich und drücken schon jetzt die Daumen für den Preis der Besten, der vom 27. bis 29. Mai 2016 in Warendorf stattfinden wird!

Zurück