Qualifikation zum FEI Children's International Classics Final vom 23.-25.06.2017 in Riesenbeck

von

Unter der Beteiligung von drei Children-Kaderreiterinnen aus dem LPBB wurden am vergangenen Wochenende im Rahmen der „Riesenbeck International“ die Qualifikationen zum FEI Children’s International Classics Final ausgetragen. In der Einlaufprüfung, einer Stilspringprüfung „Weg und Zeit“ der Kl. L, sicherte sich die Schülerin der Spezialklasse Reiten in Neustadt (Dosse), Sophia Neumann Barnsley, mit Lady Rose und einer tollen Wertnote von 7,8 Platz 6. Leonie-Isabel Schröder (RSG Alt-Lübars e.V.) wurde mit Lucky Punch 11. (WN 7,3) und belegte damit den undankbaren 1.Reserveplatz in dieser Prüfung. Aufgrund der starken nationalen Konkurrenz konnten sich die drei BB Reiterinnen in den darauf folgenden zwei Wertungsprüfungen der Kl.L mit jeweils 2 Umläufen zwar nicht mehr platzieren - dennoch nutzten sie die Möglichkeit, weitere wichtige Turniererfahrungen auf hohem nationalem Leistungsniveau im Childrenbereich zu sammeln. Sophia Neumann Barnsley zeigte sich dabei für den LPBB in bester Form und absolvierte die vier Umläufe in den zwei Wertungsprüfungen mit 4 FP (Rang 10) bzw. 8 FP (Rang 18).

Zurück