PM-Seminar „Reiten im Gelände: Fit und abwechslungsreich unterwegs“ am 21. Mai 2022 in Schönwalde-Glien

von

Gute Vorbereitung ist alles, wenn es darum geht, mit dem Pferd gemeinsam längere Strecken im Gelände zurückzulegen oder gar einen Distanzritt zu wagen. Michaela Wilczek (LPBB-Landestrainerin für den Distanzsport) und Martin Grell (Tierarzt) zeigen im Seminar zum Thema „Reiten im Gelände: Fit und abwechslungsreich unterwegs“ am Samstag, den 21.5.2022, von 18 bis 21 Uhr auf dem Landgut Schönwalde in Theorie und Praxis, wie man Pferde hierfür sinnvoll trainiert und woran man erkennt, wie leistungsstark ein Pferd ist. Dabei gehen sie auch auf die Puls- und Atemkontrolle ein und geben Tipps, wie man gymnastizierende Übungen in Ausritte integriert und an der Gelassenheit seines Pferdes arbeitet. Das Seminar bietet Inhalte für Reiter*innen mit und ohne „Langstrecken-Ambitionen“. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig und hier möglich (Gebühren: PM 20 €, Nicht-PM 30 €). Die Teilnahme kann mit 2 Lerneinheiten (Profil 4) zur Trainerlizenz-Verlängerung anerkannt werden.

Zurück