PM-Seminar: „Krankheitskomplexe bei Sportpferden – Diagnose, Management und Prognose“ am 27. April 2022 in Berlin

von

Ein fittes und gesundes Pferd als Sportpartner – das ist der Idealzustand für jeden Pferdefreund. Doch wie bei menschlichen Sporttreibenden auch lassen sich Krankheiten nicht immer vermeiden. In diesem Seminar am Mittwoch, den 27.4.2022, von 18 Uhr bis 21 Uhr in der Pferdeklinik der Freien Universität Berlin (Oertzenweg 19 b, 14163 Berlin) werden Fachtierarzt Prof. Dr. Lischer und das Kollegium häufige Krankheitsbilder bei Sportpferden erläutern. Dabei gehen sie auf Fesselträger-, Sehnen- und Gelenkserkrankungen sowie Asthma ein und berichten jeweils, wie mit der spezifischen Diagnose umzugehen ist, welches Management bei der Genesung helfen kann und wie die generelle Prognose für ein Pferd mit einer solchen Erkrankung aussieht. Eine Führung durch die Tierklinik rundet die Veranstaltung ab. Eine vorherige Anmeldung zum Seminar ist notwendig und hier möglich (Gebühren: PM 15 €, Nicht-PM 25 €). Die Teilnahme kann mit 2 Lerneinheiten (Profil 4) zur Trainerlizenz-Verlängerung anerkannt werden.

Zurück