PM-Online-Seminar: „Der Fesselträger beim Pferd – Aufgaben und Prophylaxe“ am 11. Januar 2022

von

In diesem Online-Seminar am Dienstag, den 11. Januar 2022, vermittelt Tierarzt Dr. Kai Kreling von 20:00 bis 21:30 Uhr die relevanten Informationen rund um den Fesselträger und seine Aufgabe. Pferde sind Zehenspitzengänger, was aufgrund fehlender Stoßdämpfung für die Gelenkflächen stark belastend ist. Erst die Abwinkelung in der Fessel ermöglicht die Bewegung der Fessel nach unten. Dieser Mechanismus reduziert die Belastung für die Gelenkssituation. Allerdings wird die Belastung hierdurch verlagert auf die Aufhängung der Fessel – den Fesselträger, der funktioniert wie ein sehr stabiles und straffes Gummiband. Die Verbindung zwischen dem Band und dem festen Knochen im Bereich der oberen Aufhängung ist in diesem Konstrukt besonders anfällig. Dr. Kai Kreling wird Empfehlungen zur Optimierung des Aufhängeapparates und somit zur Gesundheitsprophylaxe geben. Eine Anmeldung zu diesem Online-Seminar ist notwendig und hier möglich (Gebühren: PM 10 €, Nicht-PM 20 €).

Zurück