Offene Talentsichtung Dressur am 08.04.2017 im Dressurstall Näder

von

Für alle jugendlichen Dressurreiter, ohne Kaderstatus, die an einer weiteren Förderung interessiert sind, findet am 08. April 2017 ab 13.00 Uhr auf der Reitanlage Dressurstall Näder in Uetz ein Sichtungstag in Form von Aufgabenreiten statt.

Die Sichtung wird vom Fachbeirat Dressur begleitet. Ziel der Sichtung ist es, für alle Teilnehmer eine individuelle Bewertung ihres aktuellen Ausbildungs- und Entwicklungsstandes vorzunehmen. In Auswertung der jeweiligen Sichtungsergebnisse werden Empfehlungen für die weitere Förderung erteilt. Die Eltern und Heimtrainer sind daher ebenso herzlich eingeladen. Für die einzelnen Altersklassen sind Dressuraufgaben gem. aktuellem LPO-Aufgabenheft vorgeschrieben, die jeweils auswendig zu reiten sind. Pro Reiter sind maximal zwei Pferde/Ponys zugelassen. Im Anschluss an den jeweiligen Ritt erfolgt eine entsprechende Bewertung durch die Sichtungsgruppe. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine verbindliche Anmeldung auf dem Anmeldebogen erforderlich.

Anmeldeschluss ist der 20.03.2017.

Altersentsprechend sind folgende Aufgaben (auswendig) zu reiten:

Ponyreiter JG 2001 und jünger: Aufgabe RL 1

Junioren JG 1999 und jünger: Aufgabe M 6 (M*)

Junge Reiter 1996 und jünger: Aufgabe M8 (M**)

Zurück