Nominierungen für WM Voltigieren vom 23. bis 29. August 2021 in Budapest (HUN)

von

Im Anschluss an die dritte Sichtung am vergangenen Wochenende in Warendorf hat die AG Spitzensport des Ausschusses Voltigieren des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Startberechtigten für die Weltmeisterschaften vom 24. bis 29. August 2021 in Budapest (Ungarn) benannt: Übersicht aller Nominierten. Reserve im Pas de Deux ist das Duo des RV Integration, Diana Harwardt und Peter Künne mit Longinus und Longenführer Hendrik Falk.

Zurück