Neue und besondere Auszeichnung für verdiente langjährige Turnierveranstalter in Berlin-Brandenburg aktuell durch Präsidium des LPBB beschlossen

von

„LPBB-Ehrenplakette für Turnierveranstalter“ heißt die vom Präsidium initiierte und auf seiner letzten Beratung am 17.10.16 einstimmig verabschiedete neue Auszeichnung des Landesverbandes, die den vielen langjährigen Veranstaltern der Turniere im Verbandsbereich gewidmet ist.

 

Das Präsidium des LPBB möchte mit dieser besonderen Auszeichnung, unabhängig von den sportlichen Leistungsanforderungen des Turniers, die Möglichkeit wahrnehmen - vor Ort auf dem Turnier - den Organisatoren, Unterstützern und ehrenamtlichen Helfern ganz offiziell ein Dankeschön des Landesverbandes für das langjährige Engagement im Turniersport zu übermitteln.

 

Diese mit dem LPBB-Logo und farblich edlen Schriftzügen versehene, hochwertig aus Messing gefertigte Reliefplakette können Vereine in Berlin-Brandenburg für ihr mindestens 20-jähriges Turnierjubiläum und jeweils im 5-Jahres-Rhythmus (d.h. für 20, 25, 30, 35 …usw. Turnierjahre) beim Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. ab der Turniersaison 2017 beantragen.

 

Nach Beschluss im Präsidium erfolgt daraus jeweils eine offizielle Verleihung der wertvollen Ehrenplakette durch einen Repräsentanten des LPBB an den Turnierleiter bzw. Vereinsvertreter auf dem entsprechenden Turnier. Der gewünschte Tag und die Uhrzeit für die Überreichung kann im Antrag angegeben werden.

 

Das Antragsformular finden Sie hier.   

Zurück