Neue Landesbeauftragte des DKThR für Berlin-Brandenburg

von

Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten hat mit Christina Krämer eine neue Landesbeauftragte für Berlin-Brandenburg bekommen. Christina Krämer ist seit vielen Jahren als Hippotherapeutin (DKThR) im ReitTherapieZentrum Berlin tätig. Die Geschäftsführerin des Reitprojektes Ira im Evangelischen Johannesstift Berlin-Spandau, Simone Kubsch, wird künftig ihre Stellvertretung übernehmen. Wir wünschen einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Zurück