LM Fahren beim Brandenburger Pferdesommer 2016

von

Im Rahmen des Brandenburger Pferdesommers fanden am vergangenen Wochenende die diesjährigen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der Einspänner Pferde U 25 Klasse A, der Einspänner Ponys Klasse M und die der Ponys U 16 Klasse A statt.

Bei den Einspänner Pferden U25 erreichte der Vorjahres-Zweite Martin Block (RFV Hoher Fläming Klein-Marzehns e.V.) mit Utos das beste Ergebnis und sicherte sich damit die Goldmedaille. Silber ging an Melina Kloda (PferdeSV Am Meynbach e.V.) mit Orzech Atila, gefolgt von Hanna Hermann (Fredersdorfer RuFV e.V.) mit Donnerblitz auf dem Bronzerang.

Neue Landesmeisterin bei den Einspänner Ponys der Klasse M wurde die Vorjahres-Dritte Katja Arndt vom veranstaltenden Verein RFV am Berg e.V. mit ihrem Pony Dürer. Cornelia Rüthnik mit Falko (RFV Niederwerbig e.V) und Achim Genennichen (RFV Arkadienhof e.V.) durften sich über Silber und Bronze freuen.

Bei der Landesmeisterschaft der Einspänner Ponys Children (U16) der Klasse A, die in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen wurde, konnte sich Skye Siewke mit Bonny Piep (Fahrergilde Barnim e.V.) an die Spitze setzen und über den ersten Landesmeistertitel in dieser Kategorie freuen. Silber ging hier an Janneck Lehmann (FV Planetal e.V.) mit seinem Pony Zampano.

Herzliche Gratulation an die frischgebackenen Landesmeister und Medaillenträger!

Die frischgebackenen Titel- und Medaillenträger 2016 gemeinsam auf dem Treppchen

Zurück