Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg im Dressur- und Springreiten werden auch 2015 in Neustadt (Dosse) veranstaltet

von

Diese besonders für die regionale Reiterszene überaus erfreuliche Mitteilung verkündete aktuell der seit nunmehr sieben Jahren in Folge die Landesmeisterschaften veranstaltende Reit- und Fahrverein HLG Neustadt (Dosse).

Im September teilte der Vorstand des Reit- und Fahrvereins vorsorglich mit, die Durchführung der jährlichen Landesmeisterschaften Dressur und Springen für ein Jahr in 2015 aussetzen zu wollen.

Dennoch ließ der Vorstand nichts unversucht, gemeinsam mit den Kooperationspartnern der Landesmeisterschaften, dem Landesverband Pferdesport BB, den Neustädter Gestüten, dem Pferdezuchtverband BA und dem Hauptsponsor AFP - Andreas Fettchenhauer Pferdesport GmbH nach Lösungen zu suchen. Die klare Zustimmung aller Partner, das sportliche Zusatzprogramm zu Gunsten der Beibehaltung aller bisherigen LM-Wertungsprüfungen und der wesentlichen Zuchtwertungsprüfungen zu verschlanken, um somit die finanzielle Machbarkeit und das Helferteam abzusichern, sowie die stärkere Unterstützung des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg unter Mitwirkung der AFP Andreas Fettchenhauer Pferdesport GmbH, veranlassten die Entscheidungsträger des Reit- und Fahrvereins Neustadt nunmehr ein positives Votum zur Durchführung der 8. Landesmeisterschaften in Neustadt (Dosse) abzugeben. Als Termin wurde der 16.-19. Juli 2015 bestätigt.

Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg bedankt sich bei allen an dieser Entscheidung mitgewirkten ehren- und hauptamtlichen Funktionsträgern und Personen, und nicht zuletzt bei allen Mitgliedern des ausrichtenden Reit- und Fahrvereins HLG Neustadt (Dosse). 

Zurück