Kampagne #sportVEREINtuns lädt zum Mitmachen ein!

von

Der Landessportbund Berlin startet gemeinsam mit der Sportmetropole Berlin die Kampagne #sportVEREINtuns. Der Kampagnentitel zielt darauf ab, was zuletzt vielfach besonders gefehlt hat: das soziale Miteinander, Integration, Gemeinschaft, Teamgeist, Solidarität uvm. Sportvereine sind herzlich eingeladen, diese Kampagne zu unterstützen und mit eigenen Fotos Teil dieser Kampagne zu werden – mit Motiven aus Ihrem Verein, die das soziale Miteinander im Kiez, gelebte Integration, gemeinsames Sporttreiben, Teamgeist, Solidarität zeigen. Die Bilder* können bis zum 2. Juli 2021 an pressestelle@lsb-berlin.de gesendet werden. [* Sollten Kinder auf den Fotos zu sehen sein, wird eine Einverständniserklärung der Eltern benötigt.] Eine Jury wählt die besten Bilder aus und präsentiert die Auswahl auf den Familiensportfesten im Kiez. Die Siegermotive werden Teil der Kampagne.

Innerhalb der Kampagne gibt es auch die Möglichkeit, eigene Bildmotive und Werbematerialien zu gestalten und mit dem eigenen Vereinslogo zu versehen. Für Berliner Vereine stehen ab dem 26. Juli 2021 auf diesem Portal vorgefertigten Motive zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos, es fallen nur die Druckkosten für Plakate, Flyer etc. an.

Zurück