1.Potsdamer Luisen-Jagd

von

Auf Initiative und Dank enormer Bemühungen des Brandenburger Hunting Club e.V. lädt dieser ein zur

1.Potsdamer Luisen-Jagd
beginnend am Neuen Palais zu Sanssouci
am Samstag, dem 01. November 2014

Sein auch Sie mit dabei und verhelfen Sie diesem tollen Ereignis zum Erfolg, ob als Jagdteilnehmer zu Pferd oder als Kutschenfahrer parallel zur Jagd im Kutschenkorso.

Diese Jagd ist ideal für Neugierige und Anfänger; Reiter, die schon immer mal mit der Arbeit der Hunde geliebäugelt haben, aber den Zugang dazu nicht gefunden hatten.

18km in 8 Schleppen durch den Potsdamer Wildpark, keine Sprünge und gut organisierte Felder mit erfahrenen und unerfahrenen Jagdreitern. So fühlt ein jeder sich gut aufgehoben und wohl; abgerundet wird das ganze durch einen spektakulären Aufritt und Curée auf der Mopke zwischen Neuem Palais und Communs.

Optisch atemberaubender kann Jagdreiten kaum sein.

Für das Kutschenkorso, welches das Neue Palais mit dem Luisen-Platz in Potsdam verbinden wird, ist für mitfahrende Kutschen eine kurze Anmeldung erforderlich.

Weitere Infos hier oder unter www.brandenburger-hunting-club.de

Zurück