Hallenchampionat Dressur vom 11. bis 13. November 2022 in Tremsdorf

von LPBB

Im Rahmen des Hallendressurturniers auf dem Eichenhof in Tremsdorf wurde das Berlin-Brandenburger Hallenchampionat 2022 im Dressurreiten in fünf Meisterschaftsklassen mit je zwei Wertungsprüfungen ausgetragen. Wir gratulieren herzlich den folgenden Titel- und Medaillentragenden:

HC Dr Children (m/w/d) U14
GOLD: Mia Wajselfisz (Hof Bernadotte) mit Quenido
SILBER: Jean Klemstein (TI PS Berlin-Brandenburg) mit San Cisco
BRONZE: Rabia Gottschling (RV Deutschlandhalle Berlin) mit Bella Luna R

HC Dr Ponyreiter*innen (m/w/d) U16
GOLD: Ava Müller (RV Deutschlandhalle Berlin) mit Steendieks Morgenstern Dalai
SILBER: Sienna Flocken (RSV Maifeld) mit Golden Globe WE
BRONZE: Mia Wajselfisz (Hof Bernadotte) mit Donni Darco

HC Dr Junior*innen (m/w/d) U18
GOLD: Nele Klaus (LRF Bülow Neubeeren) mit Van Tastic
SILBER: Pheline Wallenhauer (RC am Olympiapark) mit DJ Damon

HC Spr Junge Reiter*innen (m/w/d) U21
GOLD: Emilia Schwark (SAMOSAEA RV Großziethen) mit Belle
SILBER: Leonie-Victoria Bosse (RV Deutschlandhalle Berlin) mit Que Bella B
BRONZE: Leonie Gehrz (LRF Bülow Neubeeren) mit Cash Code

HC Dr Reiter*innen (m/w/d) Ü22
GOLD: Katrin Knetsch (RV Deutschlandhalle Berlin) mit Boulevard de la croisette OLD
SILBER: Isabelle Sachs (RFV Hofgut Prietzen) mit Kingsley
BRONZE: Natalie Soujon (TI PS Berlin-Brandenburg) mit Kalimero

Zurück