FN-Online-Stammtisch „Ponyreitschulen gründen“: erster Termin am 27. Juni 2022 um 19:30 Uhr

von

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) lädt zum Online-Stammtisch jeweils am vierten Montag im Monat ein

Wie gründe ich eine Ponyreitschule und was muss ich dabei beachten? Diese und zahlreiche andere Fragen rund um das Thema Ponyreitschulen sollen künftig in regelmäßigen Online-Stammtischen beantwortet werden. Veranstaltet werden die 60- bis 90-minütigen Zoom-Meetings von ehemaligen Teilnehmenden des FN-Gründerwettbewerbs für Ponyreitschulen in Kooperation mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Eingeladen sind insbesondere Betreiber*innen von Ponyreitschulen oder Personen, die über die Gründung einer solchen nachdenken. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung erfolgt per E-Mail an aschalueck@fn-dokr.de.

Insgesamt drei Jahre lang (2016, 2017 und 2018) hat die FN im Rahmen des Gründerwettbewerbs Vereine und Betriebe gefördert, die eine Ponyreitschule neu gründen, ihre bestehende Reitschule erweitern oder umstrukturieren wollen. Jetzt wollen einige der Gründer*innen im Rahmen eines Online-Stammtisches ihr Wissen an potentielle Neugründer*innen weitergeben. Die Stammtische finden immer montags zwischen 19:30 Uhr und 21:00 Uhr statt und sie sind für alle Interessierten offen. Der erste Online-Stammtisch startet am Montag, 27. Juni 2022, um 19:30 Uhr. Die Reihe wird dann jeweils am vierten Montag eines Monats fortgesetzt. Einstiegsthema beim ersten Online-Stammtisch ist das Thema „Reitstundengestaltung“. Die drei Gründerinnen Eva-Maria Vögl (Fjordgestüt Wurzelranch, Geisenhausen), Lena Haller (Lena’s Reitschule, Grünebach) und Anna Thielkes (Ponyreitschule Anna Thielkes, Bocholt) geben einen Einblick in die inhaltliche und organisatorische Reitstundengestaltung ihrer Ponyreitschulen. Hierbei werden Fragen zur Preisgestaltung, Altersklassenaufteilung, Dauer, Personaleinsatz sowie inhaltlicher Gestaltung beantwortet. Im Anschluss bietet der Online-Stammtisch noch Zeit für Diskussionen und einen persönlichen Austausch, welcher anschließend bei Interesse im Ausbildernetz der FN fortgeführt werden kann. Anmeldungen für den Online-Stammtisch im Juni werden per E-Mail an aschalueck@fn-dokr.de entgegengenommen. Die Zugangsdaten werden dann rechtzeitig zugestellt.

Weitere Informationen zum Thema „Gründung einer Ponyreitschule“ sind auch in der gleichnamigen Broschüre im FN-Shop erhältlich.

Zurück