Finals der Bernhard-von-Albedyll-Förderpreise vom 23. bis 24. Oktober 2021 in Prussendorf

von

Doppelsieg für den LPBB im Bernhard-von-Albedyll-Jugend-Förderpreis

Im Rahmen eines Jugendturniers im Dressurreiten wurden am vergangenen Wochenende in Prussendorf die Finals der Bernhard-von-Albedyll-Förderpreise 2021 ausgetragen.

Im Bernhard-von-Albedyll-Jugend-Förderpreis dominierten hierbei unsere LPBB-Landesvertreterinnen. Carla Sophie Pichler (RV der BuB Studenten) mit Robin und Lena Pögel (RFV HLG Neustadt) mit Dixon Reicht konnten den Mannschaftsjugendpreis, ausgetragen in der Einlaufprüfung Junioren FEI M**, für sich entschieden und den Sieg vor den Teams der Landesverbände aus Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern holen. Für Carla Sophia Pichler ging es am Folgetag ebenso erfolgreich weiter: In der Einzelwertung des Bernhard-von-Albedyll-Jugend-Förderpreis-Finals siegten Robin und sie mit 70,921 Prozent. Lena Pögel und Dixon erreichten mit 66,001 Prozent Platz vier unter den neun Einzelstartenden.

In der Mannschaftswertung des Bernhard von Albedyll-Children-Förderpreis war der LPBB in diesem Jahr mit keinem Team vertreten. Im Children-Einzelfinale belegte Leonie Groß (RV Wietstock) mit Rio Takahara Rang sechs.

Zudem wurde im Rahmen des Jugenddressurturniers das MDJC-Finale Dressur 2021 entschieden. Mit 67,851 Prozent wurden Lilly Martinez (TI PS Berlin-Brandenburg) und Janosch in der Klasse S*-Einlaufprüfung am Samstag Zweite, für Sophie Delaunay (RV Deutschlandhalle Berlin) und Jamaica wurde es mit 67,061 Prozent Platz vier. Am Folgetag belegte Sophie mit der Stute in der Final-Kür mit 67,375 Prozent Platz fünf und damit auch den fünften Rang in der MDJC-Gesamtwertung. Zahai Kiesow (LRV Münchehofe) und Seerose, die die MDJC-Einlaufprüfung am Vortag mit 65,263 Prozent auf Rang sechs beendeten, konnten sich mit 67,625 Prozent in der Kür auf Platz vier und damit auch im Finalendstand auf den vierten Rang nach vorne schieben.

Auch in anderen Prüfungen dieses Turniers konnten mehrere der zuvor genannten sowie weitere Berlin-Brandenburger Nachwuchs-Dressurreiterinnen gute Platzierungen erreichen und gelungene Ritte zeigen: Alle Ergebnisse des Prussendorfer Jugendturniers im Dressurreiten sind hier zu finden.

Der LPBB gratuliert unseren Reiterinnen zu ihren tollen Leistungen und dankt für die würdige Landesvertretung!

Zurück