Finale des Bundesnachwuchschampionats der Ponyspringreiter Verden 2017

von

Als einzige Reiterin aus Berlin-Brandenburg war Lena Pede mit ihrem Pony Aarvandt für das Finale des Bundesnachwuchschampionats der Ponyspringreiter – gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung – nominiert worden, das vom 26.-29.01. im Rahmen der Verdinale stattfand.

Mit einer Wertnote von 7,4 konnte sich die 15-jährige Reiterin des RV Wahlsdorf am Samstag in der Ponystilspringprüfung Kl. L behaupten, die ihr Rang 14 im Feld der 22 Starter einbrachte. In der Finalprüfung am Sonntag, einer Ponystilspringprüfung der Kl. M*, konnte sie mit einer Wertnote von 7,2 und Rang 12 (v.22) sogar noch 2 Plätze gut machen. Wir gratulieren herzlich!

Zurück