Finale Bundesnachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter vom 14. - 16.11.2014 in Verden/Aller

von

Paula Franz mit Alizee nach Auswahllehrgang in Warendorf nominiert

Über 40 Dressur-Ponyreiter wurden von den jeweilig zuständigen Landestrainern zu einer Sichtung für das Finale im Bundesnachwuchschampionat nach Warendorf entsandt. Unter der Leitung von Bundestrainerin Cornelia Endres fand dafür ein Auswahllehrgang vom 26.-28.09.14 am DOKR in Warendorf  statt. Vier von Landestrainer Michael Konzag nominierte talentierte Ponyreiterinnen vertraten dort den LV Berlin-Brandenburg. Dazu gehörten Nele Marie Lieberknecht mit Take it easy, Saskia Hagewiesche mit  Holsteins Whisper, Xenia Dettke mit Black Sugar und Paula Franz mit Alizee.

Letztgenanntes Paar vom LRV Münchehofe erhielt freudig eine der insgesamt 20 begehrten Nominierungen der Bundestrainerin für das Finale im Bundesnachwuchschampionat vom 14.-16.11.14 in Verden um den „Liselott-Rheinberger-Nachwuchsförderpreis“.

Für den Start in Verden wünschen wir Paula Franz und Alizee viel Erfolg!

Zurück