Fahrsporttermine im Juni 2021

von

Trainingsfahren am 19. und 20.6. und Bernhard-Stubbe-Gedenkturnier am 26. und 27.6. im MAFZ Erlebnispark Paaren-Glien

Am 19. und 20.06.2021 wird Trainingsfahren mit den Trainerinnen Bettina Winkler (Schwerpunkt Junge Pferde) und Susann Zierold (Schwerpunkt Jugendkader) angeboten. Eine Trainingseinheit kostet 40 Euro (inkl. Platzgebühr). Kadermitglieder werden vom Landesverband mit 10 Euro pro Trainingseinheit mit insgesamt maximal 40 Euro bezuschusst. Des Weiteren erhalten U25-Teilnehmende einen Zuschuss von 20 € vom Förderverein Jugendfahrsport. Mitglieder des Fördervereins erhalten 50 € Zuschuss. Die Tagesbox im Zelt kostet 15 Euro, draußen bzw. eigenes Paddock 5 Euro pro Pferd/Pony; Heu bitte mitbringen. Pferde/Ponys dürfen übernachten, Personen leider noch nicht. Es bleibt eine Stallwache vor Ort. Anmeldungen bitte an Michaela.Lessig-Arndt@vodafone.de mit Anzahl der Trainingseinheiten, Wunschtrainerin, Trainingsschwerpunkt und Box- oder Paddockanzahl. Berücksichtigung in der Reihenfolge der Anmeldungen!

Am 26. und 27.06.2021 findet das Bernhard-Stubbe-Gedenkturnier statt. Es werden für die Ein- und Zweispänner Ponys und Pferde Dressur, Hindernisfahren, Kombiniertes Hindernisfahren und eine Kombinierte in Klasse A LPO (Wertung (Gedenkpokale von Angela Stubbe und Wertung für die Allianz-Trophy C. Hahn 2021) und in Klasse E WBO (Gedenkpokale von Angela Stubbe und IG Fahrsport Berlin-Brandenburg E-Cup) ausgeschrieben. Die Ponys starten am Samstag, die Pferde am Sonntag. Zusätzlich gibt es Eignungsprüfungen, am Samstag in der Klasse A und am Sonntag in den Klassen A und M (Preise des DRFV).

In der Hoffnung auf zahlreiche Teilnahme
die Fahrergilde Barnim und der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg

Zurück