Ergebnisse der offenen Landesmeisterschaften Vierkampf vom 10.-11.10.2015 in Münchehofe

von

Die Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg 2015 im Vierkampf sind entschieden! Bei den Nachwuchs-Reitern siegte Maxime Fliegner (RV Mönchsheim), die sich von Platz drei nach Schwimmen und Laufen durch tolle Wertnoten in der Dressur (8,0) und im Springen (8,2) und einer Gesamtpunktzahl von 5.839 Punkten an die Spitze ritt. Die Silbermedaille ging an Malin Hellwig mit 5.251 Punkten, Bronze gewann Helena Dietrich mit 5.073 Punkten (beide RFV HLG Neustadt).

Die Juniorenwertung konnte Carolin Buchelt (LRV Münchehofe) dank zweier guter Ritte im Finale (Dressur: 7,6; Springen: 7,5) für sich entscheiden. Sie siegte mit einer Gesamtpunktzahl von 9.207 Punkten vor Friderike Haase (RV Tierz. Neuenhagen) mit 8.787 Punkten. Bronze ging an Jörn Eilmes (RSG Pritzwalk) mit 8.745 Punkten.

Alle Ergebnisse der Einzel-, Mannschafts und Landesmeisterschaftswertungen finden Sie hier.

Wir gratulieren herzlich!

Die glücklichen Vierkämpfer bei der Siegerehrung Foto: Björn Schroeder

Zurück