Erfolgreicher Trainingstag für Finalisten der Jugendturnierserie „Ludger-Beerbaum-Preis“ am 29.03.17 in Münchehofe/Hoppegarten

von

Zum nunmehr 24. Mal des Bestehens der traditionellen Jugendturnierserie im Reitsport, dem „Ludger-Beerbaum-Preis“, trainierte der erfahrene und international erfolgreiche Reiter und Richter aus dem Stall Beerbaum, Thomas Stiller, am 29. März 2017 die besten Finalisten des Vorjahres einen Tag lang auf der Anlage des Reitreviers Münchehofe-Hoppegarten.

Zu dem vom „Verein der Freunde des Reit- und Fahrsports in Berlin und Brandenburg e.V.“ unter Vorsitz von Andreas Fettchenhauer veranstalteten Trainingstag waren elf qualifizierte und eingeladene Reiter-Pferd-Paare angereist.

Wie in den Vorjahren auch wählte der in Bezug auf Ausbildung und das Training insbesondere internationaler Top-Reiter absolut erste Mann im Stall Beerbaum erneut einen Reiter/eine Reiterin mit seinem/ihrem Pferd für ein einwöchiges Trainingslager auf der Reitanlage von Ludger Beerbaum in Riesenbeck (WEF) aus. Aufgrund der gezeigten vielen guten Leistungen beim Training in Münchehofe fiel Thomas Stiller die Auswahl diesmal besonders schwer.

Am Ende durfte sich Vanessa Müller (Schülerin der 10. Jahrgangsstufe in der Spezialklasse Reitsport in Neustadt/Dosse), die zusätzlich bei Ausbilder Steffen Krehl in Lentzke trainiert, über ihre Einladung nach Riesenbeck freuen.

Das Jubiläumsjahr 2017 mit besonderem Highlight

Den Auftakt zum 25. Jubiläum des „Ludger-Beerbaum-Cups 2017“ mit der Austragung der ersten Final-Qualifikation in diesem Jahr macht das Reitturnier in Bergholz-Rehbrücke vom 08.-09. Juli 2017 auf der Reitanlage des Landestrainers Springen Bernd Peters. Über insgesamt vier Turniere im Jahr können sich die jugendlichen Springreiter für das Finale vom 07.-10. September 2017 in Münchehofe qualifizieren.

Als besondere Motivation für die Reiter und ein echtes Highlight im Jubiläumsjahr 2017 dürfen, anstelle des bisherigen Trainingstages in Münchehofe, erstmalig die jeweils fünf besten Reiter der Finals im „Ludger-Beerbaum-Cup 2017“ der Klassen A, L und M, insgesamt also 15 Reiter, zu einem mehrtägigen Trainingsaufenthalt im Turnierstall Beerbaum nach Riesenbeck reisen.

(mitte) Vanessa Müller und Thomas Stiller umsäumt von den Teilnehmern, weitere Personen (von rechts) Trainer Steffen Krehl, Betriebsinhaber Münchehofe Carsten Börner, Landestrainer Bernd Peters und LPBB-Geschäftsführer Peter Fröhlich
Vanessa Müller und Thomas Stiller (mitte); von re: S. Krehl, C. Börner,B. Peters, P. Fröhlich

Zurück