Erfolg für deutsche Distanzreiter beim CEI** in Samorin/Slovakei

von

Am vergangenen Wochenende sicherte sich Maike Grell mit ihrem arabischen Partbred Catch me if you can beim 120 km Distanzritt CEI 2* im slovakischen Samorin mit 22 Minuten Vorsprung den ersten Platz. Mit einer beachtlichen Geschwindigkeit von 19,232 km/h und der reinen Reitzeit von 6:14:22 h siegte sie vor der Italienerin Carolina Tavassoli Asli mit Pang und dem Bulgaren Denis Furlanski mit Debra. Maike Grell war die einzige deutsche Starterin in dem 18 Reiter starken Feld. Wir gratulieren herzlich zu dieser Leistung!

Zurück