Einladung zum „Preis der Zukunft“-Vorbereitungslehrgang in Warendorf für Lily Bendig

von

Aufgrund ihrer guten Leistungen in diesem Jahr wurde Lily Bendig mit ihrem Wallach Boscolo zum „Preis der Zukunft“-Vorbereitungslehrgang vom 09.-11.11.2018 unter Leitung von Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen nach Warendorf eingeladen. Im Anschluss an diesen Lehrgang werden die endgültigen Startgenehmigungen für den „Preis der Zukunft“ erteilt, der in Münster vom 09.-13. 01. 2019 im Rahmen des K+K-Cup ausgetragen wird und jeden Januar den Einstieg in die Saison der Nachwuchsdressurreiter darstellt. Dort reiten Junioren wie Junge Reiter die FEI-Mannschaftsaufgabe ihrer Altersklasse als Qualifikation und die Prüfung für die Einzelwertung als Finale.

Wir gratulieren Lily Bendig zunächst zu der Würdigung ihrer Leistungen durch die Einladung zum Vorbereitungslehrgang und drücken die Daumen für einen der begehrten Startplätze.

Zurück