DJM Fahren 2016 in Syke-Okel

von

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Syke-Okel bei Bremen vertraten am vergangenen Wochenende sechs junge Fahrerinnen und Fahrer den Landesverband und konnten vier Schleifen für Berlin-Brandenburg einfahren.

So holte Skye Siewke von der Fahrergilde Barnim e.V. in der Theorieprüfung bei den Einspänner Ponys den 7. Platz mit einer Wertnote von 9,5 (von 19 Teilnehmern). In der Dressur bei den Zweispänner Ponys Kl. M durfte sich Nea-Renee Bonneß (Märkischer RuFV Nunsdorf e.V.) über den 3. Platz freuen, im Hindernisfahren gelang ihr mit einer tollen, schnellen Runde mit den beiden Ponys Mitternachtsliebe und Diavolo der 9. Platz im Starterfeld von jeweils 30 Fahrern. Im Hindernisfahren der Klasse A für Zweispänner Ponys war Helena Reinecke vom Kutscherclub e.V. mit dem 4. Platz dabei (im Feld von 12 Startern).

Michaela Leßig-Arndt, die als Vertreterin des Fachbeirates Fahren mitgereist war, freute sich: "Es war ein tolles Turnier und alle haben die Fahrer in der Prüfung unterstützt und in der Siegerehrung bejubelt. Ein großes Dankeschön an den Veranstalter und an die Eltern, die keine Kosten und Mühen gescheut haben ihren Kindern dieses Event zu ermöglichen!"

Silja Schörfke hochkonzentriert im Gelände. Foto: K. Reinecke

Zurück