Deutsche Amateur-Meisterschaften (DAM) Dressur und Springen vom 20. bis 22. September 2019 in Riesenbeck

von

Die qualifizierten Teilnehmer der Landesverbände stehen fest

Für die dritte Auflage der Deutschen Amateur-Meisterschaften Dressur und Springen, die in diesem Jahr vom 20. bis 22. September auf der Reitsportanlage Riesenbeck International in Westfalen stattfinden, haben sich für den LPBB gem. der neuen Quotenregelung nach einem laufenden Ranglistenpunktesystem folgende Reiter qualifiziert:

Dressur: Julia Sachs und Simone Albeck (1. Res. Ingrid Hertsch, 2. Res. Sabine Meyer)

Springen: Alisa von Piechowski, Robert Conredel und Synke Lahr (1. Res. Andreas Teicher, 2. Res. Anne Scherer)

Weitere Infos und alle startberechtigten Reiter finden Sie hier.

Wir wünschen allen Teilnehmern des LPBB erfolgreiche Starts im Finale!

Zurück