Daumen drücken für LPBB-Teams beim Bundesvierkampf in Appelhülsen

von

Vom 2. bis 4. Oktober 2020 messen sich die besten Vierkämpfer_innen und Nachwuchsvierkämpfer_innen beim Bundesvierkampf, der in diesem Jahr in Westfalen stattfindet. Die Reitanlage des RV Appelhülsen ist Austragungsort für den Geländelauf, der heute ab 16:30 Uhr startet, sowie die reitsportlichen Disziplinen, das Schwimmen findet im Stadtbad Münster statt – Details siehe Zeitplan. Weitere Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie auf der Veranstaltungswebseite und die Ergebnislisten hier.

Der LPBB wird im Bundesvierkampf „Deutschlandpreis der Vierkämpfer“ von Julien Golle, Lara Janke, Elisa Kamp, Lena Pögel und Lara-Sophie Winter vertreten. Im Bundesnachwuchsvierkampf „Deutschlandpreis der Nachwuchsvierkämpfer“ gehen Frieda Grieß, Emily Grubitz, Merle Lucht, Valerie Lutz und Mara Rößner für den Verband an den Start. Der LPBB wünscht euch einen tollen Wettkampf und viel Erfolg!

Zurück