Datenschutz im Verein: Informationen zur DSGVO

von

Das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wurde im Mai vergangenen Jahres durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ersetzt. Doch was heißt das für den organisierten Pferdesport und die Reitvereine? Worum geht es bei der Datenschutzgrundverordnung? Wieso betrifft einen Verein Datenschutz überhaupt? Wer ist für die Umsetzung im Verein verantwortlich?

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hat unter diesem Link grundlegende Informationen veröffentlicht. Diese praktischen Basisinformationen zur Datenschutzgrundverordnung in die Neuauflage des FN-Vereinshandbuches aufgenommen werden, welches Anfang diesen Jahres erscheint. Einen Auszug des Kapitels 8.3 „ Datenschutz im Verein“ können Sie hier herunterladen.

Bei Fragen hinsichtlich des Datenschutzes im Verein können Ihnen auch Ihre Ansprechpartner beim Landessportbund behilfreich sein.

Zurück