Bundeswettkampf Vielseitigkeit CCI2*-L vom 15.-18.08.2019 in Hambach (BAY)

von

Mannschaft des LPBB erringt Platz sechs

Beim diesjährigen Bundeswettkampf Vielseitigkeit im bayerischen Hambach gingen zehn Landesverbände mit je einer Mannschaft in einer international ausgeschriebenen CCI2*-L-Prüfung an den Start. Den LPBB vertraten Jennifer Bergmann-Krüger mit Kassandra, Lynn Sander mit DuCiel HB, Jörn Eilmes mit Wileika und Ronny Voigt mit Bea. Mit einem Ergebnis von 132,40 Punkten erreichte das Berlin-Brandenburg-Team Platz sechs. In der Einzelwertung dieses mit 91 Startern besetzten Teilnehmerfeldes konnte sich Jennifer Bergmann-Krüger an 15. Stelle platzieren, gefolgt von Lynn Sander (Rang 43), Jörn Eilmes (Rang 45) und Ronny Voigt (Rang 54).

In der CCI3*-S-Prüfung startete Lynn Sander mit ihrem zweiten Pferd Eislicht und belegte in dieser mit 36 Startern international ebenfalls sehr hochkarätig besetzten Prüfung mit 52,9 Punkten Platz 12.

Der LPBB gratuliert sehr herzlich zu diesen Erfolgen!

Zurück