Bundesvierkampf 2017 in Ansbach/BAY

von

Beim Bundesvierkampf 2017, der am vergangenen Wochenende im bayerischen Ansbach stattfand, konnten sich die beiden Mannschaften aus BBG über gute Platzierungen freuen. Die Junioren-Mannschaft mit Mannschaftsführerin Natalie Jacky belegte am Ende Platz 7 im Starterfeld von 14 Teams. Die Nachwuchs-Mannschaft mit Mannschaftsführerin Natalie Jacky wurde 6. (von 12).

In der Einzelwertung bei den Junioren wurden im Starterfeld von 56 Teilnehmern Malin Hellwig 12., Leo Alexander Weiffenbach 13., Laura Taebling 33. und Maxime Fliegner 36..
Nach dem Schwimmen war das Team auch dank der Spitzenzeit von Malin Hellwig (50m in 33,6 Sek.) zunächst in Führung gegangen. Im 3000m-Lauf schaffte Teamkollegin Maxime Fliegner mit 13:07 min die viertbeste Runde.

Bei den Nachwuchsvierkämpfern wurde Clara Gaebert 10., Lena Pögel 23., Lara-Sophie Winter 24. und Antonia Ritter 35. (von 48).

Wir gratulieren herzlich zu diesen tollen Erfolgen!

Hier geht es zu den Ergebnislisten der Junioren und des Nachwuchs-Vierkämpfer.

Zurück