Bundesvereinigung der Berufsreiter sucht „Ausbildungsbetrieb des Jahres“

von

Bereits zum fünften Mal ruft die Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) auf: „Bewerben Sie sich als ‚Ausbildungsbetrieb des Jahres‘“! Ausbildende Betriebe können hierdurch auf ihre die hohe und vielseitige Ausbilder-Qualität aufmerksam machen und angehenden Auszubildenden sowie deren Eltern wird eine Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb gegeben. Eine mehrköpfige Jury prüft die Bewerbungen und besucht die enger in die Wahl kommenden Betriebe. Der Siegerbetrieb wird auf dem Bundesberufsreitertag 2021 ausgezeichnet und im Verbandsorgan St. GEORG ausführlich vorgestellt, auch die beiden weiteren Finalbetriebe finden Erwähnung. Bewerben können sich Betriebe aller fünf Fachrichtungen mit diesen Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsschluss ist der 31. August 2020. Die Geschäftsstelle der BBR beantwortet Ihnen auch gern alle Fragen rund um den „Ausbildungsbetrieb des Jahres“-Wettbewerb unter Tel.: 05423/9516606.

Zurück