Ausbilder-Online-Seminar: „Der Weg ist das Ziel – wie Hufschlagfiguren das richtige Reiten unterstützen“ am 31. August 2021

von

Am kommenden Dienstag, den 31.8.2021, wird ein Ausbilder-Online-Seminar mit Pferdewirtschaftsmeister Rolf Petruschke angeboten zum Thema Hufschlagfiguren, die nicht nur fester Bestandteil jeder Dressuraufgabe sind, sondern neben Übergängen und Lektionen das Grundgerüst jeder Reitstunde bilden. Dabei dienen Hufschlagfiguren keinem Selbstzweck – vielmehr sind es Arbeitslinien, die für gleichmäßige Gymnastizierung auf beiden Händen und auf gerader und gebogener Linie sorgen. Sie dienen damit gewissermaßen der Kontrolle einer guten Ausbildung. Grund genug, ihnen in der Ausbildung von Reitenden und Pferden ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu widmen! Rolf Petruschke wird erläutern, welche besondere Bedeutung korrekt gerittene Hufschlagfiguren haben. Dabei geht er sowohl auf die Wirkung einzelner Linien für die Ausbildung des Pferdes ein als auch auf den hohen Nutzen für die Schulung der reiterlichen Fähigkeiten. Gewohnt praxisnah und anschaulich zeigt Rolf Petruschke, welche Bahnfiguren effektiv in die Reitstunden eingebaut werden können.

Eine Anmeldung für das Online-Seminar ist notwendig und hier möglich (Gebühren: PM 10 €, Nicht-PM 20 €). Das Online-Seminar kann mit 2 Lerneinheiten (Profil 4) zur Trainerlizenz-Verlängerung anerkannt werden.

Zurück