Appell: Organisierter Sport als Teil der Bekämpfung der Corona-Pandemie

von

Gemeinsamer Brief der Landessportverbände an die Regierenden der Bundesländer

Die Landesportbünde und der Deutsche Olympische Sportbund haben an die Regierenden der Bundesländer appelliert, den Vereinssport schnellstmöglich wieder zuzulassen. In einem gemeinsamen Brief zeigen sie zahlreiche Argumente auf, die für den Sport auch in Corona-Zeiten sprechen. Sporttreiben sei nicht als Teil des Problems, sondern als Teil der Lösung der Pandemiebekämpfung zu verstehen. Elementar sei im Besonderen der Sport für Kinder und Jugendliche innerhalb und außerhalb der Schule. Der Brief ist auch ein Appell, nach den November-Beschränkungen schnellstmöglich zumindest wieder zu den Regelungen für den Sport zurückzukehren, die vor dem 28. Oktober 2020 galten.

Den Brief im Wortlaut mit allen Unterschriften finden Sie hier.

Zurück