activityschool: Bewegungsförderung in Schule und Freizeit

von

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) startet Ende Januar 2016 gemeinsam mit dem Landessportbund Brandenburg (LSB), der Universität Potsdam und dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familien (MASGF) Maßnahmen zur Bewegungsförderung für Schülerinnen und Schüler. Ein zentrales Instrument bildet dabei das Informationsportal www.activityschool.de

Dieses soll u.a. den Zugang zu den Sport- und Bewegungsangeboten der Sportvereine erleichtern und richtet sich jährlich an ca. 20.000 Schülerinnen und Schüler, die über „activityschool“ schnell und unkompliziert zum passenden Vereinsangebot finden können. Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier. Anmeldeschluss ist am 18.01.2016.

Zurück