Seminar „Start frei – im Cross dabei“ am 30. November 2019 in Münchehofe

von LPBB


Anmeldung bis 15. November 2019

Sie gilt als Königsdisziplin des Reitsports – die Vielseitigkeit. Die Geländestrecke verlangt Vertrauen und eine gute Ausbildung von Pferd und Reiter. Wie diese behutsam und sicher an die Aufgaben im Gelände herangeführt werden und wie die weitere Ausbildung aussehen kann, wird vorgestellt im Seminar „Start frei - im Cross dabei“, welches in Kooperation mit den Persönlichen Mitgliedern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), der Stiftung Deutscher Spitzensport im Rahmen des Projekts „Mit SICHERHEIT besser reiten“ und dem Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. veranstaltet wird. Das Seminar richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in den Vielseitigkeitssport einsteigen möchten, ihre Ausbildung erweitern wollen oder bereits Erfahrungen in der Vielseitigkeit haben, sowie ihre TrainerInnen. Auch wenn der Schwerpunkt auf der Geländeausbildung liegt, lohnt sich ein Besuch für Dressur- und SpringreiterInnen, die ihr Pferd vielseitig und abwechslungsreich ausbilden möchten.

Junioren-Bundestrainerin Julia Krajewski, Mannschafts-Olympiasieger Peter Thomsen und Landestrainer Bernhard Pede zeigen den Weg von den ersten Sprüngen bis zum kompletten Gelände-Parcours mit verschiedenen Reiter-Pferd-Paaren. Insbesondere der sichere Sitz, das Heranführen von Pferd und Reiter an die Anforderungen im Gelände und die Vielfalt in der Ausbildung sind Thema des kompakten Nachmittags. Abgerundet wird das Programm durch Vorträge zur Sicherheitsausrüstung, Vorstellung des „Rocking Movie“ (dreidimensional bewegliches Reitlehrgerät) sowie Sturzprävention und Demonstrationen eines Falltrainings durch Heike Glogau.

 

Veranstaltungsübersicht

Datum:

Samstag, 30.11.2019
Uhrzeit:

13:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:



Reitrevier Münchehofe
Münchehofer Straße 1
15366 Hoppegarten (Münchehofe)

ReferentInnen:




Julia Krajewski
Peter Thomsen
Bernhard Pede
Heike Glogau

Ansprechpartnerin:


Kristina Bäumker, FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de, Tel.: 02581-6362-246/-247

Lerneinheiten: 2 LE (Profil 4)

 

Das Seminar wird kostenfrei angeboten und ist zur Lizenz-Verlängerung (2 LE im Profil 4) anerkannt; eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen sind bis zum 15. November 2019 online im FN-Shop und per Post mit dem Anmeldeformular möglich, welches Sie auch im aktuellen Mitteilungsblatt auf Seite 14 im Mittelteil der November-Ausgabe der Reiten und Zucht finden. Die Anmeldung ist nicht an den Landesverband, sondern an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zu richten.

Zurück