Ausbildung zum Trainer C, B, A

Sie interessieren sich für die Ausbildung zum Ausbilder und möchten Ihre erste Ausbilderqualifikation erwerben?

Die Ausbildung der Amateurtrainer Reiten und Fahren liegt in unserem Landesverband in den Händen der Fachschule für Reit- und Fahrausbildung in Neustadt/Dosse. Termine und Preise finden Sie unter http://www.neustaedter-gestuete.de/landesreit_fahrschule

Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen, Lehrgangs- und Prüfungsinhalten der Trainerausbildung aller pferdesportlichen Disziplinen und Termine für Trainerlehrgänge bundesweit finden Sie auf den Seiten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN): http://www.pferd-aktuell.de/ausbildung/ausbilder--trainer/ausbildung-zum-ausbilder/amateurausbildung

Ergänzungsqualifikationen für Trainer

Trainer mit mindestens 1jähriger Unterrichtserfahrung nach der Trainer-C-Prüfung haben die Möglichkeit, ihr Wissen mit verschiedenen Ergänzungsqualifikationen zu erweitern:

• Sitz- und Gleichgewichtsschulung
• Bodenarbeit
• Kinderreitunterricht

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.

Termine für Lehrgänge zu den verschiedenen Ergänzungsqualifikationen in unserem Landesverband finden Sie unter Ausbildung-aktuelle Angebote.

 

Mentoring für Trainer Reiten

Für die Zulassung zum Trainer-B-Lehrgang Reiten müssen die Bewerber eine mindestens einjährige Ausbildertätigkeit nach der Trainer-C-Prüfung und fünf Lerneineinheiten Mentorenbegleitung nachweisen.

Interessenten wenden sich bitte an unsere Geschäftsstelle, Sie erhalten hier alle notwendigen Informationen und Unterlagen zur Teilnahme am Mentorensystem.