Junges Engagement – die Jugendleitung des LPBB

Wer ist die Jugendleitung?

Die Berlin-Brandenburgische Reiterjugend (alle Mitglieder bis 27 Jahre) ist eigenständig. Sie verfügt über eine Jugendordnung und ein eigenes Budget. Die ehrenamtliche Jugendleitung des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. ist die Vertretung aller Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre im Landesverband. Sie wird von den Jugendvertretern der Vereine auf der Hauptversammlung der Berlin-Brandenburgischen Reiterjugend, dem Landesjugendtag, autonom gewählt.

Was macht die Jugendleitung?

Wir engagieren uns und fördern ehrenamtliches Engagement von Kindern und Jugendlichen.

DESHALB bieten wir die Ausbildung zum Jugendleiter im Pferdesport an. Kinder und Jugendliche können sich hier nützliche Werkzeuge abholen, wie sie ihre Interessen im Verein einbringen können.

Wir fördern den Pferdesport für Kinder und Jugendliche in allen Disziplinen.

DESHALB setzen wir uns dafür ein, dass nicht nur die olympischen Disziplinen gefördert werden, sondern auch „Randdisziplinen“, die Kindern und Jugendlichen Spaß machen.

Wir pflegen Kontakte zu anderen Jugendverbänden und -projekten, Einrichtungen, Zuschussgebern und Schulen.

DESHALB suchen wir die Zusammenarbeit mit den Sportjugenden der Landessportbünde Berlin und Brandenburgs, besuchen Tagungen und sind offen für Jugendprojekte, die den Pferdesport kennenlernen möchten.

Wir vertreten die Interessen der jugendlichen Mitglieder im Verband gegenüber Behörden und der Öffentlichkeit.

DESHALB hat unsere Jugendwartin einen Sitz und eine Stimme im Präsidium des Landesverbandes Pferdesport, die Jugendsprecherin hat Anwesenheits- und Mitspracherecht.

Die Mitglieder der Jugendleitung stellen sich vor:

Lisa-Marie Giese

Name: Lisa-Marie Giese

Geboren am: 13.02.1991  

Position im LV: Landesjugendwartin

Beruf: Physiotherapeutin

Mein Vorbild: Ich bin noch auf der Suche…

Das wünsche ich mir von einer guten Fee … Den “Zeitumkehrer” aus dem Harry Potter Roman

Lebensmotto: Nothing is easy when you are lazy, but everything is easy when you are crazy!

Wenn ich nicht in Sachen Pferd unterwegs bin dann …

In den wenigen Momenten, in denen ich nicht für die Ausbildung lerne oder in Sachen Pferd unterwegs bin, gehe ich gerne Tauchen, Bogenschießen, Klettern oder mit meinen Freunden ein leckeren Kaffee in der Sonne genießen.

Ich engagiere mich für die Jugend weil…

es mir einfach Spaß macht. Wir, als Jugend, sind ein großer Teil der Gesellschaft und nur wenn wir aktiv werden, können wir auch etwas verändern! Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich - das ist schade! Dabei erlebt man in einem kreativen Team junger aktiver Personen die witzigsten Geschichten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Julia Langwaldt

Name: Julia Langwaldt

Geboren am: 23.11.1990

Position im LV: Stellvertretende Landesjugendwartin

Beruf: Mitarbeiterin bei Coca Cola

Lebensmotto: Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.

Wenn ich nicht in Sachen Pferd unterwegs bin dann …

…arbeite oder schlafe ich.

Ich engagiere mich für die Jugend weil…

… es mir Spaß macht, mit und für Kinder und Jugendliche zu arbeiten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Luisa Paetzold

Name: Luisa Paetzold

Geboren am: 04.11.1995

Position im LV: Landesjugendsprecherin

Beruf: Schülerin

Mein Vorbild: Natalie Portman

Das wünsche ich mir von einer guten Fee … einen Kleiderschrank der sich immer wieder mit den neusten Trends auffüllt und in dem ich immer etwas zum Anziehen finde.

Lebensmotto: Work hard, play hard!

Wenn ich nicht in Sachen Pferd unterwegs bin dann …

…bin ich im Fitnessstudio oder mit meinen Freunden unterwegs um die Welt unsicher zumachen.

Ich engagiere mich für die Jugend weil…

… ich selbst noch jung bin und weil ich darauf hoffe ganz viel bewegen zu können.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Laura Philipp

Name: Laura Philipp

Geboren am: 09.10.1992

Position im LV: Landesjugendsprecherin

Beruf: Studentin der Agrarwissenschaften

Mein Vorbild: Jessica von Bredow-Werndl

Das wünsche ich mir von einer guten Fee …

… ich bin wunschlos glücklich :)

Lebensmotto: Ich habe kein bestimmtes.

Wenn ich nicht in Sachen Pferd unterwegs bin, dann

… lerne ich viel für das Studium und arbeite nebenher als Barista.

Ich engagiere mich für die Jugend, weil …

… sie zum einen unsere Zukunft ist und mir zum anderen die Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche einfach sehr viel Spaß macht!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Name: Julia Lehr

Geboren am: 15.03.1989

Position im LV: Beisitzerin in der Jugendleitung

Beruf: Lehrerin

Mein Vorbild: Ich gehe lieber meinen ganz eigenen Weg.

Das wünsche ich mir von einer guten Fee …

... Ein eigenes Pony! :-D

Wenn ich nicht in Sachen Pferd unterwegs bin dann …

… wie bitte? Ich verstehe die Frage nicht ... :)

Ich engagiere mich für die Jugend, weil …

Großes, auch im sportlichen Bereich nur durch Nachwuchs erreicht werden kann.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Name: Björn Stallenberger

Geboren am: 02.09.1987 

Position im LV: Beisitzer in der Jugendleitung      

Beruf: Elektroingenieur

Mein Vorbild: Habe ich nicht!

Lebensmotto: Das Leben ist zu kurz, um über Mottos nachzudenken.

Wenn ich nicht in Sachen Pferd unterwegs bin, dann …

... arbeite ich.

Ich engagiere mich für die Jugend, weil …

guter Sport bei der Jugend anfängt und gefördert werden sollte.