Ausbildung zum Jugendleiter Reiten

Mindestens einmal im Jahr bietet der LPBB in Kooperation mit der Sportjugend Berlin und einer Reitanlage die Ausbildung zum „Jugendleiter-Reiten“ an. Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren.

Hier bekommt Ihr viele Informationen, um die Jugendarbeit zu Hause noch besser gestalten zu können. Bei Erfolg erhaltet Ihr die Bescheinigungen „Trainerassistent im Pferdesport“ und die „Jugendleiter-Card“.

Und darum geht’s:
• Reitanfänger/innen im Kindes- und Jugendalter - Wie unterstütze ich meinen Ausbilder im Verein?
• Angebote der Jugendarbeit - Spiel, Spaß, Spannung, Reiten!
• Planung und Organisation - Wie gestalten wir unsere nächste Ferienfreizeit?
• Pädagogische Grundlagen - Wie leite ich eine Gruppe?
• Rechtliche Grundlagen - Was ist erlaubt, was ist verboten?

Informationen zur Jugendleiter-Card (JuleiCa) findet Ihr auch auf der Internetseite www.juleica.de.

Termine für diese kombinierte Ausbildung werden in unserem Mitteilungsblatt und unter JUGEND-Jugendleiter Reiten veröffentlicht.