Der Einstieg in den Pferdesport

Das Pferd ist ein wunderbares Hobby. Manche nennen es einen Virus, mit dem man sich ein Leben lang infiziert, denn dieses Hobby kann man ein Leben lang ausüben. Deshalb scheuen Sie sich nicht, auch noch als Erwachsene den Einstieg zu wagen! Mittlerweile haben viele Vereine und Betriebe spezielle Angebote für erwachsene Anfänger im Pferdesport.

Auf den Seiten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema Einstieg in den Pferdesport, z.B. die wichtigsten Fragen und Antworten für Reitanfänger, Reiten lernen - was Eltern wissen sollten, Reiten für Spät- und Wiedereinsteiger etc.

Link zu den Seiten der FN

 

Sie oder Ihr Kind/ Enkelkind möchten mal in den Pferdesport reinschnuppern?

Wenden Sie sich am besten an einen Reit-und Fahrverein bzw. Pferdebetrieb in Ihrer Nähe. Die folgende Broschüre enthält Kontaktdaten von Vereinen und Betrieben in Berlin und Brandenburg, wo Sie mit Schulpferden erste Erfahrungen im Pferdesport sammeln können.

Broschüre Angebote für Einsteiger in den Pferdesport

Ihr Verein bzw. Betrieb bietet auch ein Angebot für Reiteinsteiger an, aber sie finden sich noch nicht in dieser Liste wieder? Dann melden sie sich bei Frau Boldt (boldt@lpbb.de)

Wenn Sie sich speziell für das Voltigieren interessieren, finden Sie hier die passenden Ansprechpartner.

 

Pferdeland Brandenburg

Wer in entspannter Urlaubsatmosphäre Kontakt zum Pferd haben möchte, kann sich auf den Seiten des Verbandes "Pro Agro" informieren. Von Reitferien und Familienurlaub auf dem Reiterhof, über terminierte Wanderreitangebote bis hin zu Veranstaltungstipps rund ums Pferd reicht das Reitangebot des aktuellen Kataloges "Pferdeland Brandenburg - Grenzenlos reiten, Pferdezucht und Reitsport".

Link zu Pro Agro