von LPBB

SHV Jungs Cup 2017: Gelungener Trainingstag bei Bernd Peters

Am Montag begrüßte der Landestrainer Springen, Bernd Peters, die besten Jungen des „SHV Jungs Cup 2017“, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal ausgetragen wurde, zum gemeinsamen Trainingstag.

Gestartet wurde am Vormittag mit einer Trainingseinheit Dressur, in der sich Bernd Peters ein individuelles Bild vom Ausbildungsstand der Teilnehmer verschaffen und den drei Jungs wertvolle Tipps für das Training zuhause geben konnte. Mit viel Ruhe und Einfühlungsvermögen nahm sich der Landestrainer Springen den Jungs an.

Nach einer Stärkung für die Teilnehmer ging es am Nachmittag wieder in den Sattel und zum Springtraining, das die jungen Reiter mit einem Parcours auf E-Niveau beendeten, bevor ein intensiver Trainingstag auf dem Ravensberghof zu Ende ging.

Weiterlesen …

von LPBB

FN-Filmreihe: Das passende Gebiss

Das Gebiss ist ein wichtiger Bestandteil der Verbindung zwischen Pferd und Reiter, das dem Pferd gut angepasst sein muss. Die Auswahl an verschiedenen Gebissen auf dem Reitsportzubehörmarkt ist riesig. Fakt ist: Unzählige Pferde müssen sich tagtäglich mit einem unpassenden Gebiss arrangieren. Zu lang, zu kurz oder zu dick sind die wohl häufigsten Fehlkäufe. Zu dünne Gebisse finden sich tatsächlich eher selten in den Pferde­mäulern. Denn beim Gebisskauf hält sich hartnäckig die Meinung, je dicker das Gebiss, desto weicher ist es. Doch das stimmt nicht ganz.

Die Schwierigkeit beim Gebisskauf: Kein Pferdemaul ist wie das andere. Aber wie findet man das richtige Gebiss für das Maul seines Pferdes? Wie wird Gebissgröße, Gebissweite und Gebissstärke ermittelt? Wie wird das Gebiss verschnallt? Das erfahren Pferdebesitzer in der siebenteiligen Filmreihe "Das passende Gebiss". Die einzelnen Filmteile beschäftigen sich mit der Anatomie des Pferdekopfes, wie man Dicke und Weite des Gebisses für das eigene Pferd bestimmt, welche Materialien es gibt, wie Mundstücke und Seitenteile wirken und schließlich, wie die Gebisse in den verschiedenen Reithalftern richtig verschnallt werden.

Um zur FN-Filmreihe zu gelangen hier klicken!

Weiterlesen …

von LPBB

lekker Energie unterstützt Jugendarbeit Berliner Sportvereine

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit einem Online-Wettbewerb die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Teilnahmeberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz im Bundesland Berlin. Sie können sich ab sofort auf der Seite lekker-vereinswettbewerb.de bewerben und Fördergelder für ihre Jugendprojekte erhalten. Der Vereinswettbewerb hat ein Gesamtvolumen von 15.000 Euro. Es werden zwölf Gewinner ermittelt, die für ihr zuvor eingereichtes Jugendprojekt gestaffelt einen Betrag von bis zu 4.000 Euro erhalten können. Auf der Seite lekker-vereinswettbewerb.de finden alle Interessierten auch die detaillierten Einzelheiten zu den Teilnahmebedingungen und zum genauen Ablauf des Vereinswettbewerbs. Fragen werden gerne unter hilfe@lekker-vereinswettbewerb.de beantwortet.

Weiterlesen …

von LPBB

Umfrage des Horse Future Panel zur aktuellen Arbeitsmarktsituation in der Pferdewirtschaft

Im Rahmen seiner neuen Studie widmet sich das Horse Future Panel (HFP) der aktuellen Arbeitsmarktsituation in der Pferdewirtschaft – sowohl aus Sicht der Arbeitgeber, als auch der Arbeitnehmer. Ganz konkret ist hierbei von Interesse, wie Arbeitgeber geeignetes Personal suchen, was ihnen beim Personal wichtig ist und welche Erfahrungen sie im Rahmen der Mitarbeiterrekrutierung gemacht haben. Umgekehrt möchte das HFP von Arbeitnehmern bzw. Arbeitsuchenden wissen, wie sie bei der Arbeitsplatzsuche vorgegangen sind oder vorgehen, was ihnen bei einem Arbeitgeber wichtig ist und welche Erfahrungen sie bislang im Bewerbungsprozess gemacht haben. Die Studie ist bis zum 30. November 2017 unter www.zukunft-pferd.de abrufbar.

Weiterlesen …

von LPBB

Die Landesmeisterschaften Vierkampf 2017 sind entschieden!

Im Reitrevier Münchehofe wurden am vergangenen Wochenende die neuen Landesmeister im Vierkampf gekürt: Bei den Nachwuchs-Reitern siegte Skye Amy Kerger (LRV Münchehofe), die sich von Platz sieben nach Laufen und Schwimmen durch Bestleistungen in der Dressur und im Springen am Ende mit einer Gesamtpunktzahl von 5.932 Punkten an die Spitze ritt. Die Silbermedaille ging an Kim Fliegner mit 5.723 Punkten, Bronze gewann Lara Sophie Winter (beide LRV Münchehofe) mit 5.657 Punkten.

Die Juniorenwertung konnte - wie bereits im Vorjahr - Maxime Fliegner (LRV Münchehofe) dank zweier guter Ritte im Finale (Dressur: 7,8; Springen: 8,5) der besten vier für sich entscheiden. Sie siegte mit einer Gesamtpunktzahl von 10.042 Punkten vor Laura Jean Taebling (RFV HLG Neustadt e.V.) mit 9.955 Punkten. Bronze ging an Maren Hoffmann (RFV HLG Neustadt e.V.) mit 9.461 Punkten.

Alle Ergebnisse der Einzel-, Mannschafts und Landesmeisterschaftswertungen finden Sie hier.

Herzliche Gratulation zu diesen klasse Leistungen!

Weiterlesen …

von LPBB

Gute Leistungen unserer Junioren bei den Sichtungsprüfungen zum "Bernhard-von-Albedyll-Jugend-Förderpreis 2017"

Alle vier Berlin-Brandenburger Dressurreiterinnen haben sich letztes Wochenende in Redefin für das Finale des "Bernhard-von-Albedyll-Jugend-Förderpreis 2017" nach der Prozentanzahl qualifizieren können. Nun warten sie nur noch auf die Starterlaubnis des Bundestrainers Oliver Oelrich und dann kann es mit dem Finale anlässlich der HIPPOLOGICA Berlin vom 26.-28. Januar 2018 im Rahmen der Internationalen Grünen Woche auf dem Messegelände Berlin losgehen.

Weiterlesen …

von LPBB

Landesjugendtag 2017 - neue Landesjugendleitung, neuer Termin, neue Ziele, neuer Wind

Bereits im letzten Jahr waren die Teilnehmerzahlen zum Jugendtag gering. In diesem Jahr waren es leider noch weniger. Wir haben den Termin des Jugendtages bewusst nach hinten verlegt, um die Gestaltung der nächsten Saison besser und effektiver ermöglichen zu können. Um die Wünsche aus den Vereinen direkt beantworten zu können, wurde der Jugendtag in den September gelegt.
Für die nächste Saison ist trotzdem viel geplant: bewährte Lehrgänge für die Kaderreiter, neue innovative Wettbewerbe, um die Vereine direkt zu unterstützen, der Fair-Play-Preis wird erneut vergeben, der Breitensporttag in Paaren steigt wieder im August, der neue SHV Junior-Cup fördert die Basis des Turniersports, direktere Kommunikation mit den Jugendvertretern ist in Arbeit... und noch viel viel mehr ist möglich!

Weiterlesen …

von LPBB

Landesmeisterschaften der Zweispänner Pferde, Zweispänner Ponys und Einspänner Ponys U16 in Liepe

Bei den Landesmeisterschaften der Zweispänner Pferde, Zweispänner Ponys und Einspänner Ponys U16 in Liepe durften sich am vergangenen Wochenende folgende Teilnehmer über einen Platz auf dem Treppchen freuen:

Zweispänner Ponys
Gold: Nea-Renee Bonneß (Märk. RuFV Nunsdorf) mit Diavolo und Mitternachtsliebe (100,38 Fehlerpunkte)
Silber: Stefanie Räbiger (RFV Hoher Fläming) mit Donner, Wolke und Blitz (117,28 Fehlerpunkte)
Bronze: Martin Stübing (RFV HLG Neustadt) mit Maurice und Melanie (117,74 Fehlerpunkte)

Zweispänner Pferde
Gold: Przemyslaw Sroka (Märk. RuFV Nunsdorf) mit Alfred, Bento und Alexander (112,41 Fehlerpunkte)
Silber: Andreas Mahlow (RFV Hoher Fläming) mit Fondamo, Lord und Eitel (115,98 Fehlerpunkte)
Bronze: Aline Libor (PURE - Gesundheit e.V.) mit Antonia, Verry und Dancer (156,26 Fehlerpunkte)

Einspänner Ponys U16
Gold: Janneck Lehmann (Fahrverein Planetal) mit Zampano (69,62 Fehlerpunkte)
Silber: Skye Siewke (Fahrergilde Barnim) mit Booy Piep (82,58 Fehlerpunkte)
Bronze: Laura-Marie Getzkow (RFV Buckau) mit Dancer (84,87 Fehlerpunkte)

Herzliche Gratulation an die Medaillenträger und Titelgewinner!

Weiterlesen …

von LPBB

Bundeswettkampf der Vielseitigkeitsreiter in Schwaiganger

Beim Bundeswettkampf der Vielseitigkeitsreiter in Schwaiganger waren am vergangenen Wochenende Mareike und Jörg Christoph Daut, Lynn Sander und Sebastian Ort mit Mannschaftsführer Frank Elter für Berlin-Brandenburg an den Start gegangen. Im Feld der sieben Mannschaften konnten Sie sich am Ende den sechsten Platz sichern. Hier geht´s zur Ergebnisübersicht. Herzliche Gratulation!

Weiterlesen …

von LPBB

Zweispänner-WM in Lipica: Sebastian Warneck gewinnt Silber im Einzel und mit der Mannschaft

Beim internationalen Zweispänner-Championat im slowenischen Lipica konnte der Rangsdorfer Sebastian Warneck mit seinen Pferden Balos, Beat und Bento in der Einzelwertung Silber gewinnen. Doch nicht nur das - auch mit dem Team (Sebastian Warneck, Dennis Schneiders und Lars Schwitte) konnte er die Silber-Medaille gewinnen. Wir gratulieren herzlich zu dieser überragenden Leistung!

Weiterlesen …