von LPBB

Leonie-Victoria Bosse, Lily Bendig und Paula Franz für Sichtungsturnier zum "Preis der Besten" in Hagen a.T.W. nominiert

Im Nachgang zu den Sichtungslehrgängen in Schenefeld können sich gleich drei Reiter aus Berlin-Brandenburg über eine Nominierung für das Sichtungsturnier zum „Preis der Besten“ in Hagen a.T.W. freuen: Leonie-Victoria Bosse mit ihrem Pony Constantini, und Lily Bendig (mit Boscolo) und Paula Franz (mit Sir Rubin) bei den Großpferden. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Hagen a.T.W.!

Weiterlesen …

von LPBB

LRV Lichtenrade ist im Finale des PM Schulpferde-Cups 16/17

Am vergangenen Samstag hat sich das Team des LRV Lichtenrade im Halbfinale des PM Schulpferde-Cups in Wolfsburg die Teilnahme am Finale gesichert! Isabeau Lecher, Anika Kubsch, Julian Albrecht und Marit Rasmus mit Mannschaftsführerin Claudia Albrecht setzten sich mit 0,2 Punkten Vorsprung gegen die Teams aus Thüringen, Hamburg und Schleswig-Holstein durch und sicherten sich damit den Sieg in ihrer Abteilung. Wir gratulieren herzlich und drücken die Daumen fürs Finale!

Weiterlesen …

von LPBB

Turnierserien für Einsteiger 2017

In diesem Jahr gibt es wieder zwei Turnierserien für Reiter auf Einsteigerniveau. Vor allem interessierte "Jungs" sollten hier weiterlesen:

Weiterlesen …

von LPBB

Unterschutzstellung NSG "Friedrichshof"

Vom MBJS haben wir die Information des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) über die o.g. Unterschutzstellung erhalten.

Sollten aus Ihrer Sicht Bedenken gegen die Unterschutzstellung bestehen, melden Sie diese bitte fristgerecht beim MLUL an bzw. informieren Sie uns damit der LSB Stellung dazu beziehen kann.

Das MLUL hat als Endabgabetermin von Stellungnahmen den 24. März 2017 benannt. Nähere Informationen erhalten Sie im Anschreiben des MLUL.

Weiterlesen …

von LPBB

Unterschutzstellung NSG „Körbaer Teich und Niederungswälder am Schweinitzer Fließ“

Vom MBJS haben wir die Information des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) über die o.g. Unterschutzstellung erhalten.

Sollten aus Ihrer Sicht Bedenken gegen die Unterschutzstellung bestehen, melden Sie diese bitte fristgerecht beim MLUL an bzw. informieren Sie uns damit der LSB Stellung dazu beziehen kann.

Das MLUL hat als Endabgabetermin von Stellungnahme den 24. März 2017 benannt. Nähere Informationen erhalten Sie im Anschreiben des MLUL.

Weiterlesen …

von LPBB

Siebter Platz bei der DM der Landesverbände in Braunschweig für das Team aus BBG

Bei der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände 2017 in Braunschweig hat die Mannschaft aus Berlin-Brandenburg einen guten siebten Rang von insgesamt 16 Teams belegt. Auch wenn das Team aus Max-Hilmar Borchert (mit Cent-blue), Robert Bruhns (mit Corbain) und Felix Ewald (mit Avourneen) mit Mannschaftsführer Bernd Peters den Bronzerang aus dem Vorjahr nicht verteidigen konnte, zeigten sie dennoch eine geschlossene Mannschaftsleistung: Nach beiden Wertungsprüfungen hatte das Team nur insgesamt drei Abwürfe auf dem Konto zu verbuchen.

Weiterlesen …

von LPBB

Aktuelles FN-Merkblatt „Hinweise zum Umgang mit nicht gesetzlich geregelten Infektionskrankheiten“

In diesem neu erstellten FN-Merkblatt finden Turnierveranstalter und Pferdesportler Informationen darüber, was zu tun ist, wenn Infektionskrankheiten (Herpes und Druse) in Verbindung mit dem Turniergeschehen auftreten.

Auch werden konkrete Bedingungen aufgestellt, die erfüllt werden sollten, bevor ein von Herpes oder Druse betroffener Stall wieder als „frei von der Infektionskrankheit“ gelten kann.

Unter dem angefügten Link finden Sie das entsprechende Merkblatt:
https://www.pferd-aktuell.de/veterinaermedizin/hygiene/hygiene-in-stall-und-auf-turnier

Weiterlesen …

von LPBB

Expertenmeeting: LPBB und Tierärztekammern Berlin und Brandenburg bieten Erfahrungsaustausch für Amtsveterinäre

Am vergangenen Dienstag trafen mehr als 30 Amtsveterinäre Pferdesport-Insider im Reiterhaus zum Thema Tierschutz im Turniersport.

Dr. Michael Köhler (FEI-Tierarzt, Tierschutzbeauftragter des LPBB und Vorstand der Tierärztekammer Brandenburg) und Helmut Kannengießer (Vorsitzender der Landeskommission Berlin-Brandenburg präsentierten die Verankerung des Tierschutzes in den Regelwerken des deutschen und internationalen Pferdesports und deren praktische Umsetzung.

Weiterlesen …

von LPBB

Sonderpreis für besondere ehrenamtliche Verdienste 2017

Der „Sonderpreis für besondere ehrenamtliche Verdienste” wird auch in diesem Jahr wieder verliehen. Diesmal möchten der LSB und die Feuersozietät Berlin Brandenburg vor allem ehrenamtliche Mitarbeiter im Kinder- und Jugendsport auszeichnen, die den Jüngsten in der Gesellschaft das Sporttreiben ermöglichen und sie ganzheitlich fördern. Der Preis ist dank der Feuersozietät wieder mit einer Prämie von 1.500 Euro dotiert.

Weiterlesen …

von LPBB

Thomas Stiller trainiert Springreiter-Nachwuchs aus Berlin - Brandenburg

Für die erfolgreichsten Nachwuchsspringreiter im Ludger-Beerbaum-Preis 2016 veranstaltet der „Verein zur Förderung des Reit- und Fahrsports in Berlin und Brandenburg e.V.“ unter Vorsitz von Andreas Fettchenhauer abschließend einen Trainingstag mit Thomas Stiller. Am Mittwoch, den 29. März 2017 (10:00 – ca. 16:00 Uhr) werden die besten Reiter aus den Finals des „Ludger-Beerbaum-Preises 2016“ auf der Anlage des Reitreviers Münchehofe (http://www.reitrevier.de/) wieder interessante Lehrstunden im Springreiten mit abschließendem Parcoursspringen demonstrieren.

Weiterlesen …