von LPBB

Berlin-Brandenburg zu Gast in Riesenbeck – DJM Dressur/Springen vom 18.-21. August 2016

Mit insgesamt acht Platzierungen und vier Startern in den DJM-Finals konnte das Team bestehend aus den aktuell leistungsstärksten zwölf Nachwuchs-Reiterinnen und -Reitern des LPBB sehr zufrieden sein. In der DJM-Meisterschaftswertung Springen lieferten mit jeweils Platz 13 die Juniorin Chantal Rose mit ihrer Charewa und die bei den Jungen Reitern startende Laura Strehmel mit Arctos die besten Springergebnisse. Beim Bundesnachwuchschampionat Dressur freute sich Paula Franz über Platz zehn mit ihrem Pferd Sir Rubin im Gesamtranking.

Weiterlesen …

von LPBB

Aktuelle Information des Aktionsbündnisses Pro Pferd e.V. zum "Sachstand Wolf"

Das Aktionsbündnis Pro Pferd e.V. wird seit 2015 über die Notrufseite und über die Webseite verstärkt mit Fragen zum Wolf konfrontiert. Wir haben uns daher intensiv mit dem Thema „Rückkehr der Großraubtiere und ihr Einfluss auf die Weidetierhaltung“ eingearbeitet. In diesem Zusammenhang haben wir uns mit Experten vernetzt und eine Kooperationsvereinbarung mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geschlossen. Zusammen konnten wir Fachgespräche mit anerkannten Experten, Naturschutzverbänden, Ministerien, Fachpolitikern und Vertretern von Reit- und Zuchtverbänden, aber auch anderen Tierhalterverbänden organisieren und so zunächst den Austausch in NRW und Hessen verbessern.

Weiterlesen …

von LPBB

Mentoring Projekt des LSB Berlin 2016

Heute startet die Anmeldephase für das MENTORING-Projektdes LSB Berlin „Zwei Gewinnt – Mentoring im Ehrenamt“ 2016!Speziell für das Projekt konzipierte Workshops, ein Jahr Begleitung und Austausch, viele neue Erfahrungen und Perspektiven machen fit für die Herausforderungen des sportlichen Ehrenamtes!

Weiterlesen …

von LPBB

Der RBB besucht Vereine

Die Sendung „Sportplatz" will über Vereine abseits des Profisports berichten und sucht interessante Geschichten! Der RBB startet am 21. August in seiner wöchentlichen TV-Sendung „Sportplatz“ sonntags ab 22 Uhr eine neue Beitragsserie. Abseits des Profisports sollen Vereine vorgestellt werden, über die eine interessante Geschichte erzählt werden kann, oder auch Vereinsmitglieder zu Wort kommen, die auf eine besondere Weise aktiv sind.

Weiterlesen …

von LPBB

Gold für Voltigierduo Diana Harwardt/Julian Kögl bei der EM in Le Mans

„Gold für Deutschland!“ hieß es bei den Doppelvoltigierern am vergangenen Wochenende im französischen Le Mans. Mit ihrer Kür zur Musik des Films „Wenn Träume fliegen lernen - Finding Neverland“ setzte sich das deutsche Duo Diana Harwardt und Julian Kögl (beide RV Integration), mit Abstand vom übrigen Starterfeld der insgesamt acht Paare ab. Vorgestellt wurden die beiden auf dem elfjährigen Oldenburger Longinus mit Hendrik Falk als Longenführer. Auf dem Silberrang landeten die spanischen Schwestern Layla Ann und Luca Mae Fraser. Die Bronzemedaille sicherten sich Clara Köpke und Lara Maurer aus Österreich.

Weiterlesen …

von LPBB

Rio 2016: Ahlmann und Deußer gemeinsam auf Platz Neun

Ein letztes Mal richteten sich heute die Augen der Pferdesportfreunde auf die olympischen Spiele in Rio, wo im Einzelfinale die Medaillen vergeben wurden. Trotz guter Ausgangsposition mit drei deutschen Reitern unter den 35 Startern gelang kein Sprung auf das Treppchen. Christian Ahlmann (Marl) und Taloubet Z sowie Daniel Deußer (Mechelen/BEL) mit First Class beendeten gemeinsam mit fünf weiteren Reitern die olympische Einzelwertung auf Platz neun (4 Strafpunkte). Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) und Fibonacci waren nicht in den zweiten Umlauf gekommen. Die Medaillenentscheidung fiel im Stechen: Neuer Olympiasieger ist Nick Skelton (GBR) mit Big Star, die Silbermedaille gewann Peder Fredricson (SWE) mit All In, Bronze ging an Eric Lamaze (CAN) und Fine Lady.

Weiterlesen …

von LPBB

Rio 2016: Deutschland gewinnt in spannendem Stechen die Bronzemedaille

Die deutschen Springreiter haben als Team die Bronzemedaille bei den olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewonnen. In einem spannenden Stechen gegen Kanada holen sie damit erstmals seit 2004 wieder eine Medaille. Der Mannschafts-Olympiasieger 2016 ist Frankreich. Silber gewinnen die USA.

Weiterlesen …

von LPBB

Rio 2016: Deutsche Springreiter auf Medaillenkurs

Die deutschen Springreiter haben am ersten Tag des Nationenpreises bei den Olympischen Spielen in Rio den Erfolgskurs der deutschen Reiter gehalten. Mit drei fehlerfreien Ritten ist das Team von Bundestrainer Otto Becker (Sendenhorst) weiter im Plan. Die Hauptkonkurrenz sind Gastgeber Brasilien, die Niederlande und die USA, die ebenfalls ohne Fehlerpunkte auf dem Konto morgen in den entscheidenden zweiten Umlauf gehen.

Weiterlesen …

von LPBB

CAI Fahren in Lähden

Im Rahmen des internationalen Fahrturniers in Lähden am vergangenen Wochenende belegte Sandro Koalick in der Kombinierten Wertung der Zweispänner Pferde den 2. Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 173 Punkten (Dressur 46,60/Marathon 114,96/Hindernis 11,44). Sebastian Warneck kam im Feld der 30 Starter am Ende auf den 8. Platz mit einer Punktzahl von 184,42 Punkten (47,66/123,75/13,01). Noch besser lief es für ihn in der Kombinierten Wertung der Zweispänner Kl. S (national): Dort belegte er mit 158,29 Punkten (52,13/99,43/6,74) den 2. Platz von insgesamt 11 Startern. Wir gratulieren herzlich!

Weiterlesen …

von LPBB

Rio 2016: Silber und Bronze für deutsche Dressurreiterinnen

Wieder herrscht Jubel unter den deutschen Pferdesportfans in Rio de Janeiro. Nach Teamgold gewinnt Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD die Silbermedaille in der Einzelwertung, Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) sichert sich mit Desperados FRH Bronze. Ganz oben auf dem Treppchen steht als Olympiasiegerin allerdings wie vor vier Jahren die Britin Charlotte Dujardin mit Valegro. Dorothee Schneider (Framersheim) wird mit Showtime FRH Sechste.

Weiterlesen …