von LPBB

Offene Sichtung für Dressurtalente

Für alle jugendlichen Dressurreiter, ohne Kader- oder Fördergruppenmitgliedschaft, die an einer weiteren Förderung interessiert sind, findet am 6. März 2015 ab 15.00 Uhr in den Reithallen am Olympiareiterstadion Berlin ein Sichtungstag in Form von Aufgabenreiten statt. Als Jury fungieren der Vorsitzende des Fachbeirates Dressur Herr Wolf-Rüdiger Beißert sowie der Landestrainer Herr Michael Konzag.

Hier geht es zum Anmeldeformular inklusive Leistungsanforderungen und weiteren wichtigen Informationen.

Weiterlesen …

von LPBB

Berlin Sports Week vom 30. Mai bis 6. Juni 2015 - Vereine können mitmachen!

Die Marketing-Gesellschaft Berlin Partner organisiert 2015 erstmalig eine Berlin Sports Week. Diese findet vom 30. Mai bis 6. Juni 2015 statt. In dieser Woche sollen unterschiedliche sportliche Ereignisse in Berlin gebündelt werden.

Alle Vereine und Verbände des LSB sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

Weiterlesen …

von LPBB

Mindestlohn

Der Mindestlohn kommt.

Durch die Mitgliedschaft des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg im Land- und fortwirtschaftlichen Arbeitgeberverband konnte erreicht werden, dass auch die Pferdebranche in weiten Teilen an der verlangsamten Entwicklung der Löhne beteiligt ist. 

Weiterlesen …

von LPBB

Laura Strehmel in D/C-Perspektivkader berufen

Aufgrund der sportlichen Leistungen von Laura Strehmel mit ihrer DSP-Stute Lucie

Weiterlesen …

von LPBB

HIPPOLOGICA Berlin vom 11. bis 14. Dezember 2014

PRESSE-INFORMATION der Messe Berlin

Sport und Spannung unter dem Berliner Funkturm

ERGEBNISSE Hippologica-Turnier

Weiterlesen …

von LPBB

Was macht den Reitverein attraktiv? Vereinstagung im Reiterhaus Berlin – Willkommen im Weltcafé!

Was macht einen Reitverein für seine Mitglieder attraktiv? Was ist der unschätzbare Wert einer Mitgliedschaft in meinem Reitverein?

Am 1. November 2014 trafen sich zur Regionaltagung der ostdeutschen Landesverbände im Reiterhaus Berlin über 40 engagierte Vereinsmitglieder und –Vorstände und diskutierten zum Zukunftspotential der Reitvereine. Der Einladung des gastgebenden Verbandes Berlin-Brandenburg  folgten Pferdesportlerinnen und Pferdesportler, dabei auch Teilnehmer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und   Thüringen. Die Geschäftsführerinnen Susann Krönert (Sachsen) und Nadja Worschech (Thüringen) hatten die Tagung schon im Vorfeld mitgestaltet. Heidi Hame (Sachsen-Anhalt) managte am selben Tag die Sichtung zum Nachwuchschampionat der Springreiter in Prussendorf und ließ sich auf der Tagung vertreten von Monika Thieme und ihren Kolleginnen.

Weiterlesen …

von LPBB

Norddeutsche Meisterschaft Voltigieren 2014

Vom 03. bis 05. Oktober machte sich das Voltigierteam Berlin-Brandenburg auf den Weg zum Landesgestüt Redefin um sich mit den besten Voltgierern Norddeutschlands zu messen.

Weiterlesen …

von LPBB

Umfrage für Bachelorarbeit

Teilnehmer an Umfrage zum Thema Entwurmungsmanagement gesucht

Weiterlesen …

von LPBB

Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg im Dressur- und Springreiten werden auch 2015 in Neustadt (Dosse) veranstaltet

Diese besonders für die regionale Reiterszene überaus erfreuliche Mitteilung verkündete aktuell der seit nunmehr sieben Jahren in Folge die Landesmeisterschaften veranstaltende Reit- und Fahrverein HLG Neustadt (Dosse).

Weiterlesen …

von LPBB

Der Einfache Galoppwechsel ist gar nicht so einfach!

„Zunächst schauen wir uns einmal die Definition in den Richtlinien an, damit wir einen gemeinsamen Wissenstand in der Theorie haben, bevor wir in die Reithalle gehen.“ In schwungvoller Art präsentiert Karin Lührs den etwa 40 interessierten Ausbilderinnen und Ausbildern, die sich zur Fortbildung im Reiterhaus trafen, wie der Einfache Galoppwechsel aussehen soll und wie er systematisch erarbeitet werden kann.

Weiterlesen …